1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Xp prossesor möglich?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von 63696, 29. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 63696

    63696 ROM

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo ich bin neu hir und habe da mal gleich zwei fragen.
    Ich besitze ein K7VTA3 REV.3.0 mit einem 1200camd Thanderbird.Möchte das Bord nun mit einen XP Prossesor Aufrüsten.Welchen XP kann das Bord Verkraften?Wen das geht welchen würdet ihr mir entfählen?
    Danke in vorraus.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.623
    Beim aufrüsten auf eine schnelleree CPU auf jeden Fall prüfen, ob das Netzteil dafür noch ausreicht, um einem instabilen System vorzubeugen.

    AMD empfiehlt für Athlon XP folgende Mindest-Werte:

    bei 3,3 Volt = 20 A
    bei 5 Volt = 30 A
    bei 12 Volt = 16 A

    sowie als Combined Power mind. 185 Watt !
     
  3. BarbaraCD

    BarbaraCD Byte

    Registriert seit:
    25. August 2000
    Beiträge:
    36
    Muß mich korrigieren:
    Ab BIOS 3.0b wird nur 166MHz-DRam unterstützt, FSB bleibt auf 133. Leider.
     
  4. BarbaraCD

    BarbaraCD Byte

    Registriert seit:
    25. August 2000
    Beiträge:
    36
    Ja der 2600+ ist schwer zu bekommen. Aber lt. ECS soll das Board doch mit dem 3.0d-BIOS dann den 166-FSB unterstützen. Und da gibt es ja noch den MP-Barton, der hat doch 133MHz FSB. Ist zwar teuer aber denn hätte man den 512kB-L2.
    Hat beides schon mal wer ausgetestet ??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen