XP Rechner formatieren??? Oder Laufwerke austauschen???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mamoru, 19. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mamoru

    Mamoru Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    33
    Hi!


    Ich versuche schon ewig mal meinen XP Rechner zu formatieren.
    Leider klappt das nicht...

    Wenn ich den Rechner von der Reovery CD neu starte und er nach meinen Eingaben nach früheren Windows XP Versionen sucht, bleibt er immer an der Stelle stehen und macht gar nichts mehr... Woran kann das liegen? Muss ich zuvor im laufendem Betrieb was einstellen?

    Gibt es noch andere Möglichkeiten, meine Festplatte komplett zu löschen?

    Angeschlossen habe ich zwei Festplatten. Wäre es möglich, wenn ich die Platten ausbaue und austausche, XP auf die neue zu spielen um dann die alte später manuell im laufendem Betrieb zu löschen?
    Funktioniert das so einfach wie ich mir das vorstelle?

    Erklärung:

    Laufwerk C: ist das momentane Hauptlaufwerk. Laufwerk F: das neue.
    Ich würde dann alle Daten von Laufwerk F: auf Laufwerk C: verschieben. Laufwerk F: wäre dann leer. Dann würde ich beide ausbauen und austauschen. Das vollkommen leere Laufwerk F: wäre dann das Hauptlaufwerk. Das volle Laufwerk C: wäre dann das Zweitlaufwerk.
    Kann ich dann Windows XP beim Hochfahren sofort und ohne Probleme auf das leere neue Laufwerk spielen und sofort starten?

    Und wie ist das mit dem alten noch vollem Laufwerk, wenn ich das als zweites Laufwerk anschließe, kann ich dann so einfach alles löschen? Alle Programme? Auch XP Home? Im laufendem Betrieb?

    Hab schon alles versucht mit dem Formatieren vom noch jetzigen Laufwerk, klappt aber nicht. Daher wüsste ich nur noch den Ausweg mit dem Austauschen der Laufwerke...
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Schön, freut mich dich :laola:
     
  3. Mamoru

    Mamoru Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    33
    So, alles neu installiert!


    Hat alles prima geklappt, der Rechner läuft so schnell wie lange nicht mehr :-)


    Danke :-)
     
  4. Mamoru

    Mamoru Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    33
    :-)


    Ok! Bin schon dabei!:-)

    Das wars was ich wissen wollte!Danke:-)
    Ich schreibe dann nachher ob alles geklappt hat! :-)

    War mir halt nicht sicher ob man das so einfach machen kann...


    Liebe Grüße!!!
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Dann schieb doch deine sämtlichen Daten des jetzigen LW F auf C rüber (so dass du sie später ohne weiteres wieder finden kannst). PC runterfahren. Danach LW C abklemmen, LW F als Master jumpern und anklemmen. XP-CD rein, von CD booten und XP auf deine alte F-Platte installieren. Nach Erfolg PC runterfahren, deine alte C-Platte wieder anklemmen (vorher natürlich als Slave jumpern !) und booten. Anschliessend deine Daten wieder rüberkopieren (zunächst als Sicherung), dann diese deine alte C-Platte über die Datenträgerverwaltung "platt machen" und dann wieder als Datenspeicher-/ Backup-LW benutzen.

    Nur, aufpassen bei den Bezeichnungen mit alt und neu bzw. C und F, sonst könnte es gehörig "in die Hose gehen". :D
     
  6. Mamoru

    Mamoru Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    33
    Das Problem ist einfach, dass keine Version gefunden wird, er hällt wärend der Suche einfach an...

    Einstellen kann ich leider gar nichts, da die Suche wie gesagt nie abgeschlossen wird... und die Einstellungen erst angegeben werden können, wenn die Suche vollendet ist...

    Die CD ist die original CD, welche zum PC gehört!
     
  7. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    Mit dem Teil hier
    wenns mit dem nicht geht weiß ichs auch nicht...

    mfg Sr2k
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wenn deine CD bzw. die Installation eine vorhandene Version findet, besteht doch die Möglichkeit durch entsprechende Angabe diese löschen oder aber zu reparieren. Ebenso kannst du einen weiteren Installationsort angeben (z.B. deine jetzige F:-Platte, nach vorherige Datensicherung).

    Bei der Installation erscheinen doch im unteren Bereich reichlich Hinweise und Erklärungen, wie und wo man welche Tasten zu betätigen hat, um entsprechendes zu veranlassen.

    Ist die Recovery-CD eigentlich für diesen PC gedacht/ geeignet ...?
     
  9. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Hallo,

    wenn Du Deine Festplatte komplett plattmachen willst, empfehle ich Dir Tools wie S0Kill oder KillMBR. Wenn Du dann immer noch nicht installieren kannst, hast Du wohl ein Hardware-Problem, z.B. mit den Speicher-Riegeln oder was anderem.

    mfg

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen