xp regestry

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von johanna111, 13. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. johanna111

    johanna111 ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    hallo

    ich bin ein neuling und habe folgendes problem, habe die regestry gesichert, um im notfall eine funktionierende regestry zu haben.
    jetzt ist dieser fall eingetreten.
    habe im regestrierungs editor auf importieren gedrückt.
    nun kam die meldung: es kann die regestry nicht importiert werden, da verschiedene schlüssel vom system oder von anderen prozessen geöffnet sind

    bitte um hilfe
    danke im voraus johanna
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Berichte mir mal vom Basteln ! Wenn du Fragen hast, ruf mich an !

    mfg franzkat
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo franzkat!
    Darauf habe ich gewartet, daß Du Dich angesprochen fühlst, das ist doch Dein Thema! Um solchen Streß nicht mehr zu haben, bin ich auch am PE-Basteln (bisher noch nicht erfolgreich).
    Ich denke, das ist der einzige Weg, solche Probleme zu vermeiden.
    Schönen Tag noch!

    Gruß
    Henner
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Johanna !

    In welcher Form hast du die Registry gesichert ? Wenn du die Registry als Registry-Dateien gesichert hast (system, software,sam,etc.), dann hast du eine Chance, wenn du dir an einem funktionierenden XP-Rechner eine PE-Builder-CD machst.Melde dich dann noch einmal, wenn du den genauen Weg wissen willst.

    Die Komponenten für einen PE-Builder-CD findest du hier :

    http://www.nu2.nu/pebuilder
     
  5. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo johanna111

    Versuche die Wiederherstellungfunktion zu benutzen und wähle ein Punkt vor dem "Unfall". Wenn es funktioniert, musst du aber die Programme die dannach installiert worden sind nochmal installieren. Viel Glück!
     
  6. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    gelöscht...verlesen :(
     
  7. johanna111

    johanna111 ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    hallo henner

    danke für den tip, leider funktioniert es auch nicht im abgesicherten modus

    danke johanna
     
  8. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo!
    Bis vor ganz kurzem war ich, wie Du, der Meinung, das ginge so und ich bräuchte mir keine Sorgenzu machen im Crash-Fall. Dann habe ich neulich gelesen, daß das nicht so funktioniert, wie Du es gerade erfahren hast und habe mir den Registry System Wizard runtergeladen. Damit soll das möglich sein - allerdings, ob das auch noch beim Starten unter DOS läuft, kann ich noch nicht beurteilen, bisher muß ich davon ausgehen, daß das nur unter laufendem Windows funktioniert.
    Nützt Dir natürlich jetzt im Moment nix, da habe ich auch nix anzubieten, aber für die Zukunft...
    Ich wäre genauso reingefallen.
    Gruß
    Henner

    Ach ja: einen Versuch wär's noch wert, das im abgesicherten Zustand (F8 beim Starten) zu probieren, glaube ich aber nicht dran, denn auch in abgesichertem Zustand läuft Windows, benutzt die Registry und läßt Dich deshalb wohl auch nicht rein. Aber probieren kann man/frau es ja.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen