XP Registrierung nach Neuinstallation.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Komm-Puter, 2. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Komm-Puter

    Komm-Puter Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    12
    Mein Win XP ist registriert. Nach Neuinstallation muß es erneut angemeldet werden. Gibt es einen Weg die Registrierungsdatei " wpa.dbl" ins System32 so zu kopieren, daß die alte Datei beim neuen Booten wieder erscheint?
    Es soll auch möglich sein, so habe ich vor längerer Zeit gelesen, daß man den Computer einfach unter dem Arbeitsplatz als Laptop anmeldet. Ich habe diese Möglichkeit jedoch unter dem Arbeitsplatz nicht gefunden.
    Kennt jemand diese Möglichkeit mit den einzelnen Klicks?
    Danke
    Alles Gute von
    Komm-Puter
     
  2. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    @ Michael S.

    Ganz recht, ich bin ein legaler Windows XP besitzer der sich seine Lizenz selber gekauft hat und die Seriennummer beginnt auch nicht mit FCKGW- RHQQ2 . Trizdem bleibe ich dabei, Werbung, wie kann man nur sonst sagen: Ein Hoch auf eine aktivierungsfreie Version die ursprünglich für Firmen und nicht für private Personen gedacht war. Wenn es so ausgeht hat die Aktivierung ihr Ziel weit verfehlt.
    [Diese Nachricht wurde von leo88 am 04.12.2002 | 15:03 geändert.]
     
  3. BigBlock123

    BigBlock123 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Beiträge:
    57
    Was bitteschön ist eine Corp. Edition?

    Was bewirkt die?

    Würde mich mal interessieren, hab da noch nix drüber gehört!

    Aber ehrlich gesagt: Ich finde das mit den Raubkopien oder wie auch immer die Leute das sagen mögen, voll bekloppt! Denn durch diese Typen, die sowas verbreiten, kaufen, etc. geht der Industrie wieder Geld ür das Entwickeln neuer Software, etc. verloren!
    Und ich denke mal, wenn ihr Entwickler wäret, würdet ihr auch irgend einen Schutz einbauen oder etwas anderes dagegen erfinden!

    Außerdem kann ich nur sagen, das die meißten Leute, die Sowas in Foren schreiben total dumm sein müßen und zweitens einfach nur rumprollen wollen!

    Gruß

    BigBlock123!!
     
  4. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Wie verstehst du denn einen Entrag der indirekt Werbung für eine illegale Version macht?
     
  5. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    [gelöscht]
     
  6. LosTBytE

    LosTBytE Byte

    Registriert seit:
    15. August 2000
    Beiträge:
    54
    Ein hoch auf XP Corp. Ed. !
     
  7. Komm-Puter

    Komm-Puter Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo Michael,
    ich habe telefonisch registriert. Das ist total anonym. Die "Frau-Automat" wollte nur die im Menü stehende Zahlenkombination und gab mir anschließend die Schlüsselnummern bekannt. Bei der nächsten Neuinstallation bin ich gespannt ob diese Schlüsselnummer funktioniert.
    Danke für den Hinweis.
    Tschüß und alles Gute von
    Alfred
     
  8. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hallo,

    ich bin auch davon ausgegangen die wpa.dbl zu sichern, damit ich nach einer Neuinstallation nicht wieder die Aktivierung zu bemühen brauche ... Aber das hat heute bei mir nicht so ganz hingehauen.
    Das zurückkopieren der Datei versetzte XP nicht in den Zustand der Aktivierung. (Gericom Notebook aus dem Mediamarkt)
    Also abe ich die telefonische Aktivierung ausgeführt und mir die Zahlenblöcke aufgeschrieben. Muß ich beim nächstenmal nur neu eintippen, fertig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen