XP reparieren?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kuelwalda, 11. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Hallo,
    hab folgendes Problem:
    Windows XP läßt sich nicht mehr starten, da angeblich Windows/system32/config. beschädigt ist, oder fehlt.
    Ich dachte, ich könnte das ganze nun mit der Wiederherstellungskonsole reparieren> Fehlanzeige! Klappt nicht. Auch die "Über"-Installation von XP in die gleiche Partition C hat nicht funktioniert.
    Habe jetzt XP nochmal in eine andere Partition installiert und dachte mir, ich kopier einfach die Syst.32.config über. Hat leider auch nicht geklappt, kann C(das alte XP) immer noch nicht starten.
    Weiß jemand vielleicht, wie ich im Windows-Ordner die Systemwiederherstellung finde?
    Oder welchen Befehl muß ich in der Wiederherstellungskonsole eingeben? ( nach : C:\Windows>.........?)
    Wäre für nen Tipp dankbar
     
  2. derwodaso

    derwodaso Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    91
    starte doch mal die wiederherstellungskonsole und gib "chkdsk /?" ein.
    da gibts es einen befehl der alle bootbenötigten dateien neu installiert.
    wenn du glück hast gehört die auch dazu.
     
  3. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Nein, das hab ich schon probiert. Klappt nicht. Bekomme immerwieder diesen schwarzen Bildschirm mit em Text: "Windows kann nicht gestartet werden, da die Datei System32/Config/System fehlt oder beschädigt ist. Sie können versuchen von CD zu starten und Windows mit der R-Taste zu reparieren."
    Das Reparieren hat aber leider nicht geklappt. Hab jetzt Windows nochmal in eine andere Parition kopiert, nur jetzt hab ich wieder keinen Zugriff auf die Treiber. Das müßte ich jetzt alles mühvoll umkopieren oder ich formatiere gleich die Festplatte und setzte alles neu auf. Ist wahrscheinlich der einfachere Weg. Daten gehen nicht groß verloren, sind nur Spiele und ein paar Tools drauf, die sich alle wiederherstellen lassen.
    Wie es zu dem Fehler kam weiß ich leider nicht, es ist der Rechner meines Mannes und der kennt sich eigentlich nur mit seinen Flugsims aus. Er meinte, er hatte am Vortag ein Problem mit der Taskleiste, hatte alles (versehentlich) weggeklickt, dann einfach den Rechner heruntergefahren. Naja, am nächsten Tag ließ er sich dann nicht mehr hochfahren.
    Da wir morgen verreisen muss ich es jetzt erst mal dabei belassen und werde es danach in Ruhe angehen.
     
  4. robman

    robman Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    10
    Hi.
    kurz bevor XP bootet die "F8" Taste drücken, dann kommt (wenn nicht deaktiviert) ein Boot-Menü in dem Du die Funktion
    "Windows in der zuletzt bekannten Konfiguration starten"
    auswählen kannst. Dann über die Systemwiederherstellung (wenn nicht deaktiviert) einen Punkt auswählen und es sollte wieder laufen.
    Viel Glück
    Robman
     
  5. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Danke für den Artikel, komme aber damit auch nicht weiter. Die R=Reparierfunktion bekomme ich nur für die Neuinstallation angeboten, die alte Version wird nicht mehr aufgeführt.
    So auf die Schnelle, wie ich dachte, läßt sich mein PC jedenfalls nicht wiederherstellen.
    Im Augenblick hab ich keine Zeit, da ich Montag in Urlaub fliege, danach pack}ich dann in aller Ruhe an. Wichtige Taten sind zwar keine drauf, da System ist noch rel. frisch aber ne Ecke Arbeit ist es doch wieder. Hab keine Ahnung, wieso diese Syst.32,config. Datein plötzlich weg waren.

    Gruß Ute
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen