XP soll runter, wie formatiere ich die Platte in der DOS Ebene?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von syncmaster950p, 17. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo, habe auf einem alten Rechner eine XP Version die runter soll. Habe auf den Rechner aber keinen Zugriff. Die XP Version hätte schon vor Wochen aktiviert werden müssen. Da dies aber nicht geschehen ist, kann ich die Version nur aktivieren (nicht möglich) oder mich wieder abmelden, was mein Prob aber nicht löst.

    Was ich brauche ist eine Diskette die bootfähig ist, die mir die C-Platte, wo XP drauf ist erkennt und mir die Möglichkeit gibt diese zu formatieren. Dann kann ich meine XP Version, wo ich auch eine Lizenz für habe aufspielen.

    Hilfe erbeten.
    Danke.
     
  2. schau

    schau Byte

    warum aktiviest du nicht ?
     
  3. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Kannst du doch mit der XP-CD löschen :confused:

    Einfach am Anfang der Installation auswählen das du nicht reparieren sondern installieren willst. Dann kommst du an den Punkt wo du vorhandene Partitionen löschen kannst.

    @schau Da steckt das Problem im Detail: Wenn du per DFÜ-Netzwerk (besten noch mit Paßworteingabe) nur ins WWW kommst, wars das. Windows fährt herunter.
     
  4. schau

    schau Byte

    Aktivieren über tel.

    beim hochfahren auf aktivieren kicken dan auf tel.-aktivieren die ist eine kostenlose tel.-nummer
     
  5. kannst auch mal im handbuch vom bios schauen
    bei manchen kann man die kommplette festplatte inklusive MBR löschen klär dich aber lieber foher noch mal auf
     
  6. TApel

    TApel Megabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen