XP soll wieder booten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von rt13_zrtnzna7qr, 2. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rt13_zrtnzna7qr

    rt13_zrtnzna7qr Byte

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    101
    Hallo,
    ich hab mit partition magic mein linux gelöscht und den neu entstandenen speicherplatz zu C:\ hinzugefügt.
    Nun kann ich aber leider nicht mehr xp booten da ich den Linux-Bootmananger gleich mitgelöscht hab.

    Hab FIXMBR schon ausprobiert hat aber nicht geholfen.
    Wer weis wie ich wieder von xp booten kann ?
     
  2. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    C: auf aktiv setzen und dann fixmbr
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Alternativ (zu Mylin) hilft eine sog. angetäuschte Installation, dh. man bricht eine NeuInst. nach dem ersten Boot! ab (weil da die Loader etc. neugeschrieben wurden) und editiert die BOOT.INI bzgl. "partition(x)".

    -Ace-
     
  4. rt13_zrtnzna7qr

    rt13_zrtnzna7qr Byte

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    101
    wie setzt ich C:\ auf aktiv ?
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen