1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP (SP2) bleibt nach Start manchmal haengen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von SFS49, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SFS49

    SFS49 ROM

    Mein PC mit XP (SP2) bleibt manchmal (nicht vorhersehbar) nach dem Booten einfach haengen. Die Maus laesst sich bewegen aber kein Program starten. Betaetigen der Resettaste hilft manchmal, meistenst muss ich den PC komplett ausschalten und neu starten. Der Fehler tritt vollkommen willkuerlich und nicht vorhersehbar auf. Wer hat eine Idee woran das liegen koennte? Fuer alle Tipps bin ich dankbar.
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Laß mal sehen was du so laufen hast - klick
     
  3. SFS49

    SFS49 ROM

    Hab' schon alles was nicht unbedingt noegit aus Autostart rausgeschmissen. Nuetzt nichts.
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Dann könntest du es hier noch probieren...
     
  5. Was hast du zulässt installiert? Runter schmeissen! Dann läuft auch die Kiste.
    Gruss
    Guenny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen