XP startet automatisch neu

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von leo88, 7. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hallo erstma...

    Also ich hab folgendes Problem mit XP Prof: In keinen erkennbaren Intervallen fährt XP einfach während des Betriebs runter und startet sich neu. Der "Automatische Neustart" ist aber ausgeschaltet. Der Fehler kann wochenlang nicht auftreten und dann an einem Tag gleich ein paar mal... . An der Temparatur kann\'s eigentlich nicht liegen. Nach so einem Crash ist die CPU nicht wärmer als 55°C und die Systemtemparatur nicht höher als 35°C. Auch beim Netzteil (350W; 30V bei 3,3A) kann ich mir keinen Fehler vorstellen, schließlich läuft der PC ja manchmal Ewigkeiten stabil.

    Meine Konfiguration:
    ECS K7S5A mit LAN
    Athlon 1,4 Ghz C
    512 MB Apacer DDR CL2
    60 GB Speicher (40 GB Seagate + 20 GB Samsung)
    DVD, Brenner, Floppy
    Geforce 2 MX 400 32MB
    SB Live Player 5.1
    TV Karte
    FireWire Karte

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
     
  2. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Sorry, nicht sämtliche Überwachungrichtlinen, dinge wie die Kontoüberwachung brauchst du nicht.
     
  3. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Aktiviere mal in gpedit.msc sämtliche Überwachungsrichtlinien lösche das Protokoll und warte bis XP mal wieder neustartet. Dann schaust du dir im Protokoll den Grund für das Herunterfahren an.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen