XP startet erst nach ca. 15 Minuten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tiger2kp, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tiger2kp

    tiger2kp ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit meinem PC.

    Wenn ich ihn einschalte versucht er ganz normal Win zu starten, schmiert dann aber irgendwie ab und startet ganz neu. Dann kommt er in den Bereich wo man auswählen kann ob man normal starten will, im Abgesicherten Modus usw.
    Wenn ich ihn jetzt hier ca. 15 Minuten stehen lasse und dann auf normal Starten klicke, startet er ganz normal.
    Wenn ich nicht warte stürzt er wieder ab (beim starten von xp). Im abgesicherten Modus kann ich ihn starten aber da muß ich dann mit dem Neustart auch warten, klicke ich gleich auf neu Starten klappt es auch nicht.
    Mir scheint er müsse erst warm werden.
    Kann mir das nicht erklären.

    Weiß evtl. jemand weiter.... ?

    Vorab vielen Dank

    Zu meinem PC
    Pentium 3, Win xp, servic pack 1, gekauft Mitte 2001,
    Batterie auf Motherboard ist noch ok. hab ich schon durchgemessen. Außerdem ist die Uhr ok.
    Schalte ihn über Steckdosenleiste komplett ab.
     
  2. uk82

    uk82 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    113
    Mal alle Komponenten ausbauen. Gegebenenfalls von allen Bauteilen Staub und Schmutz entfernen (VORSICHTIG dabei vorgehen). Dann nur die nötigsten Teile wieder einbauen (Grafikkarte, eventuell nur 1 RAM-Baustein, CPU, Laufwerke anschließen) und System starten / testen.
     
  3. URichter33

    URichter33 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    23
    Nicht so schnell - ist sonst alles zauber? Software-mäsig? Defragmentiert sollte gemacht sein (so ein par mal pro Monat), Regestrie auch besonders mit Regestry Mechanic oder so. Und update mal auf sp2!
     
  4. uk82

    uk82 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    113
    Kannst ja die beschriebenen Software-Updates und so weiter ebenfalls probieren, ich denke, dass Problem liegt im Bereich Hardware.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen