XP-Startpartition kopiert, startet nicht...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Foley, 24. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Foley

    Foley Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    100
    Hallo liebe Leute,

    Ich hab da ein Problem, bei dem mir wahrscheinlich nur "System-Bastler" helfen können, da die Antwort "Neuinstallation" erstmal ausscheidet.:rolleyes:

    Also: Um zu testen ob XP (pro) überhaupt auf meiner alten Gurke (AMD K6-450) läuft, habe ich eine 2. Platte eingebaut und dadrauf XP parallel zum bestehenden 98SE installiert... und nach einigem hin-und-her (neue Graka, neue Netzwerkkarte, neue Treiber) klappt das auch prima :p - beide Systeme laufen!
    Aber jetzt soll diese 2. Platte wieder raus, weil an diesen Anschluss ein ZIP-LW gehört und sie ausserdem zu klein und zu alt ist.
    Deshalb habe ich die XP-Partition von der 2. auf die 1. Platte kopiert, hinter die 98SE Partition - mittels Partition Magic 7 - und die "BOOT.INI" entsprechend angepasst.

    So: Wenn ich die 2. Platte abhänge startet XP zwar kurz, bleibt aber im Startlogo hängen...:aua:
    Klemme ich sie wieder an, startet XP.

    Welche (XP) Einträge habe ich nicht bedacht?
    Was ausser Boot.ini ist zu beachten?:heul:

    Alle Tipps (ausser Neuinstallation) sind willkommen,
    da ich weiterhin beide BS benutzen muss.
    :confused:
     
  2. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Na denn:

    Aber Unsinn schreibst du ja häufiger ;-)

    Biertrinker
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi Biertrinker!
    Warum tust Du Dir nicht mal ein-zwei Stündchen bei einem verständnisvpllen Therapeuten an oder gehst mal ein Wochende in den Wald, Bäume knutschen - wär' alles besser als der Zinnober, den Du hier abziehst...
    Viel Spaß in der Gummizelle!
    Gruß
    Henner
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Biertrinker

    >Immerhin verbreitest du den Unsinn nicht mehr, das der NT-Bootmanger auf Registry Einträge angwiesen wäre


    Kann mich nicht erinnern, das je behauptet zu haben. Müßtest Du mal belegen.
     
  5. Foley

    Foley Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    100
    bin immer noch dabei..:p

    SID kann es nicht sein, hab grad alles nochmal gelesen.
    Es dreht sich ja nicht um "andere" PCs sondern um ein und den selben..

    *leseweiter*
     
  6. Foley

    Foley Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    100
    :rolleyes:

    Oki.. alles ist alles wieder gut? :o

    btw Danke für das rege Interesse an meinem Thread:D
     
  7. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Was ich hier mache? Nun, zur Zeit hab ich mich offensichtlich auf Franzkat eingeschossen :D Warum? Nun, er hat offensichtlich Hintergrundwissen - nur tippt er schneller als er nachdenken kann.


    Biertrinker
     
  8. Foley

    Foley Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    100
    <enter> war der 1. von 3 Fehlversuchen.

    Aber es wird mir langsam peinlich hier, denn wie gesagt:
    Das war nur ein Versuch - lasst es gut sein.

    FRIEDE bitte
    :bet:
     
  9. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Und schon stimmt das Kennwort nicht mehr. Sag mal. überlegst du überhaupt bevor du etwas schreibst, oder achtest du nur darauf ja keinen Tipp oder Rechtschraibfeller einzubauen?


    @ Foley

    Drück einfach Enter

    Biertrinker
     
  10. Foley

    Foley Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    100
    Ach Du heilige Handgranate...

    Vergesst mal ganz schnell eueren Glaubenskrieg über Sinn und Unsinn dieses Forums - denn wie ich eingangs schrieb ist mein Problem eigentlich gar keines.
    Ich wollte nur grundsätzlich wissen, wo mein Denkfehler lag, als ich erwartete das das kopierte XP auch funktioniert.
    Zitiere mich: "Was ausser Boot.Ini" ist noch zu beachten?

    @Biertrinker Warum regst Du dich so auf?? War doch NUR eine Frage. Niemand verlangt von Dir, dass Du hier kostenlos deine mühsam erworbene Kenntniss verbreitest.
    Allerdings gebe ich Franzkat recht: Was machst Du dann hier?;)
     
  11. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115

    Jetzt ist der Groschen wohl gefallen. Was den Unsinn mit den Primären Partitionen angeht - ich weiss das du in der hinsicht Lernresistent bist. Immerhin verbreitest du den Unsinn nicht mehr, das der NT-Bootmanger auf Registry Einträge angwiesen wäre :D

    Biertrinker
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn Du XP-Home hast, drückst du bei der Kennwortabfrage einfach die Eingabetaste, wenn du kein Kennwort vergeben hast.
     
  13. Foley

    Foley Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    100
    na das hört sich doch mal gut an, da kennt sich jemand aus:eek:
    Ich muss jetzt nur noch das Admin-Kennwort rausfinden, um mich bei der R-Console anzumelden...:mad:

    KA was das sein soll, habe nie ein Kennwort vergeben.
    Ich werde jetzt mal nachschlagen muessen...

    bis später - danke nochmals !

    (Ich hatte mental schon aufgegeben, aber jetzt will ichs wissen):cool:
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  15. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    streitet ihr euch um den "Globally Unique Identifiers" (GUID).
    Da dürfte der Hund begraben sein zumindest wenn man eine Clone-Software benutzt die sich nicht um ihn kümmert.

    Gruss
    Wolfgang
     
  16. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Es hindert ja auch niemand dich daran, das Board vollzuspammen :D

    Biertrinker
     
  17. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    >Ja, ich passe mich nur dem Niveau in diesem Board an

    Ich glaube, du verwechselst da was. Deine (Fehl)Verhaltensweise ist ein moralische und keine intellektuelle. Wenn das Niveau des Boards in deinen Augen zu gering ist, dann wird Dich niemand daran hindern, das Board nicht zu besuchen. Aber dann dadurch zu reagieren, dass man bewußt die Hilfe für Hilfesuchende verweigert nach dem Motto : Ich weiß was, aber ich sag's Dir nicht oder gebe Dir nur einen klitzekleinen Hinweis, ist schon eine Art Rumpelstilzchen-Syndrom und läßt für den psychologisch geschulten Blick eine Menge Rückschlüsse auf den Charakter zu.
     
  18. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Ja, ich passe mich nur dem Niveau in diesem Board an. Im Gegensatz zu dir lese ich jedoch sehr genau - und was du bisher so an Lösungsvorschlägen parat hattest kann man getrost in der Kategorie ABM abheften. Ich geb dir mal nen Tipp: winnt klone und ein weiteres Keyword führen direkt zur Lösung in der KB ;-)

    Biertrinker
     
  19. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wer immer nur auf eine destruktive Art und Weise sybillinische Andeutungen macht und bewußt keine Hinweise darauf gibt, wo denn jetzt positiv die Lösung liegt, der gibt damit zu erkennen, dass er dringend therapeutischer Hilfe bedarf. Wem nutzt es, immer nur vage anzudeuten, dass irgendwo in der MS Knowledge Base eine Lösung des Problems liege. Wer mit dem Hinweis kommt, der Fragesteller solle sich doch gefälligst selbst irgendwo die Lösung suchen, der hat die Funktionsweise und Bedeutung eines solchen Forums nicht richtig verstanden.Es gibt halt Menschen, die ziehen ihre Lustgefühle aus den Problemen anderer Leute.
     
  20. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Herr, lasse Hirn regnen!
    Auch das ist völliger Blödsinn deinerseits. Wenn er den Ladebildschirm sieht, dann hat NTLDR die NTOSKRNL.EXE geladen. Damit ist soweit mit der Boot.ini als auch mit dem MBR und Bootsektor alles in Ordnung.
    Wo die Lösung des Problems steht, habe ich bereits gepostet. Jetzt erwartet aber nicht, das ich auch noch so blöd bin, und euch die passende Knowledge Base Nummer poste. Ein wenig Eigenbemühung darf man wohl erwarten.

    Biertrinker
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen