1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP-Startproblem, dauert sehr lange

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von billymoh, 29. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. billymoh

    billymoh Byte

    Hallo Leute,
    ich weiß, dass dieses Problem hier schon mehrfach behandelt wurde. Trotzdem benötige ich eure Hilfe. Also:
    Habe einen AMD 2000, nutze Win XP Home, mit DSL-Anschluss.
    Beim booten braucht der Rechner bis er denn endlich bei den Benutzerkonten angelangt ist ca. 100 Sekunden. Wenn ich dann einen Benutzer ausgesucht habe, benötigt der Rechner immer noch ca. 40 Sekunden, bis er endlich betriebsbereit ist. Mir ist nun leider nicht so ganz klar, ob diese Zeit zu lang ist!?
    Mich nervt die Warterei, bis der Rechner endlich hochgefahren ist, jedenfalls mächtig.
    Habe auch bereits über SYSTEMSTEURUNG/NETZWERK/LAN-Verbindungen/Eigenschaften bis auf TCP/IP alle Häckchen ausgeklickt. Habe auch eine feste IP vergeben (Dies waren die Tips, die ich bereits aus dem Forum erfahren habe). Trotzdem der meiner Meinung lange Systemstart.
    Nun habe ich das Service Pack 1 installiert. Jetzt dauert das Hochfahren bis zu den Benutzerkonten sogar 200 Sekunden und danach noch einmal ca. 60 Sekunden bis zur Desktopoberfläche.
    Hat jemand eine Ahnung wie ich den Startvorgang noch beschleunigen kann.
    Bin für jede Hilfe dankbar

    Billymoh
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen