XP stoppt mit leerem Desktop und ohne Startleiste

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von wilber, 18. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wilber

    wilber Byte

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    17
    :heul: Hallo,
    habe hier einen PC stehen, der ließ sich nicht mehr runterfahren und da haben die den Netzstecker rausgezogen.

    Wenn ich den jetzt einschalte, startet er "normal", das Windows Xp-Logo kommt, er läuft drüber weg, dann kommt ganz kurz das Windows XP Prof. Anmeldefenster (klassische Anmeldung), aber nur für eine Sekunde, dann kommt der hellblaue Desktop-Hintergrund und der Mauszeiger, welcher sich auch normal bewegen läßt. Mehr nicht, auch die Start-Leiste fehlt.
    Dann ist sense, Strg-Alt-Entf bringt nichts, ebensowenig wenn ich abgesichert starten will. Hängt sich an der selben Stelle auf.
    Auf dem Rechner ist vermtulich kein aktuelles SP drauf.

    Ich komme ja halt nicht auf das Windows drauf und die Systemwiederherstellung via CD verlangt nach einer Rettungsdiskette, die es nicht gibt.
    Schnief.
     
  2. falcon25

    falcon25 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    568
  3. wilber

    wilber Byte

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    das hat leider nicht geklappt, nachdem die Dateien von der CD kopiert sind und der PC neu gestartet ist, öffnet sich ein Fenster, "Installation muß wegen eines schwerwiegenden Fehlers abgebrochen werden" .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen