XP stürzt andauernd ab ?!?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von d3t0nat0r, 17. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Habe ein Problem mit meinem PC...und zwar sobald ich in irgendein Spiel gehen stürzt er mir mit nem Bluescreen ab(unter Windows selbst isser noch nie abgestürzt)...
    Mit meiner Radeon 9700 is wirklcih nur ein Bluesscreen da, es steht rein gar nix da.
    Wenn ich meine alte G-Force 3Ti200 einsetze steht dort folgendes da "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL ... STOP: 0x000000D1"...hab schon geggogled und auch einiges gefunden aber die dort beschriebenen Lösungsvorschläge haben nichts gebracht...
    Ich hab die CPU (XP2600+) untertaktet auf 1200MhZ und er ist trotzdem abgestürzt...ich hab jedes Ram Modul (2x256) einzeln getestet...genau das selbe...
    Windows neu installiert...und schon wieder das selbe :aua:
    Ich hab wirklcih alles probiert aber rein gar nix hat geholfen....bin schon am verzweifeln :heul:
    Kann es sein dass vielleicht Mainboard oder Netzteil defekt ist (die einzige 2 Komponenten die ich nicht tauschen kann)

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Gruß
    Daniel
     
  2. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Noch was....ein Biosupdate hab ich auch gemacht
    Vor dem BIOS-Update ist er immer so ca. 5sekunden nach Start des Spiels abgestürzt....jetzt lässt er sich je nachdem 10-60Minuten Zeit dafür :aua:
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    wie sehen denn deine netzteil daten aus
    ampere werte bei 3,3v, 5v, 12v,
     
  4. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Netzteil habe ich gerade noch getauscht....Exakt das selbe...war aber auch "nur" ein 300Watt Netzteil...aber wenn ich nur MB, GRAKA und eine Festplatte dran hab sollte 300W ja reichen zumal es davor auch mit 2 Festplatte 2 x CD dann noch ne Soundkarte, Netzwerkkarte etc. ging

    Netzteildaten:

    3.3V+: 14A
    5V+:30A
    9V+:10A
    5V-:5A
    12V-:8A
    +5VSB:2A

    Aber wie gesagt...hab eben CPU und Netzteil von meinm Bruder eingebaut (AMD 1400) und es hat rein GAR NIX gebracht ausser dass er jetzt wieder nach 5Sekunden abstürzt... :heul:
     
  5. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Dennoch ist dein Netzteil tierisch schwach: auf der 3.3V Schiene solltest Du schon 20A haben, und bei so stromhungrigen Komponenten wie High-End Grafikkarten sowieso.


    mfg

    Michael
     
  6. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Aber es kann doch nicht sein dass des von heute auf morgen net geht oder,ich mein vorher gings mit 3 PCI-Karten, 2x Festplatte und 2x CD-Laufwerken und jetzt nur 1x Festplatte und es geht net? Und mit nem andren Netzteil auch nich....glaub net dasses am Netzteil liegt...Und was kanns bedeueten, dass auf dem Bluescreen rein gar nichts steht?
    Was mich sehr wundert...abstürzen tut das Spiel bei Spielen wie Richard Burns Rally oder Tony Hawk...
    Der 3dMark2005 lief 3mal ohne Probleme durch....sehr seltsam...

    EDIT// Ausserdem hat ich mit ner G-Force 3 Ti200 das selbe...und auch mit ner Kyro 2...
     
  7. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Ich denk ich werd mir ma auf Ebay einfach en Mainboard holen und wenns danach immer noch net geht einfach wieder verkaufen
     
  8. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    kann mir noch jmd was dazu sagen?
     
  9. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    mit welchem programm hast du den arbeitsspeicher getestet ?

    das netzteil ist schwach bei 3.3 volt und auch bei 12 volt ?
    netzteile unterliegen auch einem alterungsprozess !
    und bei ebay würd ich schon nichts kaufen, da kommt meistens nur kaputter mist!
    sind die richtigen treiber installiert ?
    wurde beim wechsel der graka auch der alte treiber jeweils deinstalliert?
    welches betriebssystem ist installiert?
    gebt doch einfach mal einige infos mehr heraus, als das rätselraten !
    mfg ossilotta
     
  11. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    arbeitsspeicher hab ich gar nicht getestet aber ich denke, das fällt eh raus als problem weil ich ja anderen ram eingesetzt hab der in nem anderen pc einwandfrei läuft und der is bei mir trotzdem abgestürzt....
    treiber sind alle richtig....alte treiber wurden davor sauber deinstalliert....ich hab sogar des system mit nem 1400er, ner gforce3 und dem anderen ram komplett neu aufgesetzt und es hat nix gebracht...
    Os ist wie man im thead auch lesen kann Windows XP Professional SP2...
    was ich ausserdem noch komisch finde...das spiel stürzt in tony hawk z.b. nur im hauptmenü ab...sobald ich da rumskate isses noch nie abgestürzt....bei Richard Burns Rally isses umgekehrt....und was auch noch komisch is...der 3dMark 05 is bei 3mal durchlaufen kein einziges Mal abgestürzt....irgendwie is das ganze ein wenig komisch für mich :-?
    Jetzt hat auch noch mein Brenner und MP3-PLayer den Geist aufgegeben...irgwie geht in letzter Zeit bei mir alles kaputt :heul:

    Naja ich werd ma mit Sandra den Ram testen und schauen was dabei rauskommt....

    DAnke für eure Antworter und über weiter Hilfe wäre ich euch sehr dankbar :)

    gruß
    Daniel
     
  12. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Weiss noch jmd was?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen