XP stürzt nach Benutzerwechsel ab

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Infomann, 20. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Infomann

    Infomann ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hi,
    Nach Benutzerwechsel bei zwei angemeldeten Nutzern führt das Abmelden eines Nutzers zum Systemabsturz(friert). :aua:

    Genauer:
    Folgendes Problem. Ich hab bei mir 2 Bemutzer (Admin-Rechte) eingerichtet.
    Wenn ich einen Benutzerwechsel von Benutzer 1 nach Benutzer 2 vollführe, so klappt dies einwandfrei - wenn ich dann von Benutzer 2 einen Benutzerwechsel zu Benutzer 1 vollführe, so klappt dies auch. Wenn ich nur bei Benutzer 1 angemeldet bin und mich dann abmelde und bei Benutzer 2 anmelde, dort wieder abmelde klappt dies auch. Wenn ich nun aber von Benutzer 1 zu Benutzer 2 einen Benutzerwechsel vollführe und mich dann bei Benutzer 2 abmelde, stürtzt - bzw. friert :aua: der Rechner während des Abmeldevorgans ab bzw. ein. D.h. sobald ich mit beiden Benutzer angemeldet bin, kann ich mich in keinem mehr abmelden - sonst stürzt Windows XP ab - man kann den PC wohl noch neustarten und herunterfahren.
    Danke :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen