xp Systemfehler ???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Rasterman, 19. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rasterman

    Rasterman Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo ,,

    Was bedeutet der folgende Fehler unter: Verwaltung >>> Ereignisanzeige >>> System.

    Der Dienst "DgiVecp" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet.
    Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

    In der Registry steht unter "DgiVecp".....
    DisplayName"="DgiVecp"
    ImagePath = \??\C:\WINDOWS\System32\Drivers\DgiVecp.sys
    Lösche ich den Schlüssel kommt er bein neustart wieder.
    Die Datei..DgiVecp.sys hab ich nicht auf dem Computer.

    Meine Grafikkarte ist eine Chaintech GeForce4 Ti 4400
    Treiber von NVIDIA 40.72

    Wer hat da eine Ahnung ????
    Rasterman
     
  2. Rasterman

    Rasterman Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Frank,

    Ich habe die Datei DgiVecp.sys mal im WINDOWS\System32\Drivers kopiert.Der Fehler ist jetzt weg.

    Die Software von der Digitalkamera oder Drucker war es.
    Du hast recht im letzten Punkt.
    >>Alles in Allem vermute ich es handelt sich um eine Software, mit der Du DigiPhotos direkt von der Kamera auf den Drucker
    senden kannst.<<
    In der Reg habe ich jetzt einen neuen Eintrag.

    DgiVecp
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\DgiVecp\Enum
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\DgiVecp\LPT1 (neuer eintrag)
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\DgiVecp\Security

    Also eine Verbindung zum Druckeranschluß.
    Mein Drucker (Lexmark x125) hat nur einen USB Anschluss !!
    Die Fotos konnte ich vorher und nachher ausdrucken.Ich vermute mal,weil der Drucker ein neues Model von Lexmark ist
    das die die Software von dem Vorgänger Model übernommen haben.

    Ich Danke Dir erstmal für Deine Mühe,alleine wäre ich nie darauf gekommen.
    Und wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Gruß oldi
     
  3. Pedant

    Pedant Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    106
    Hallo,
    auf meinem Rechner ist auch CorelDraw10 installiert
    und ich habe so Einträge nicht.
    Die Digitalkamera scheint mir der Kandidat zu sein.
    DgiVecp=??Digital Video?? & ??ECP=ParalellPort-Modus ECP??
    Siehe mal in den Run Ordnern der Registry nach, ob da versucht wird Soft zu starten, die Du nicht brauchst.
    Die ist eventuell dafür verantwortlich, dass die Einträge immer neu erzeugt werden.
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
    und
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]

    Zu der Kamera-Theorie:
    auf folgenden Seite:
    http://download.fujixerox.co.jp/workcentre/download/1151/1151firm_xp.html
    Kann man Fuji Xerox Workcenter 1.10 runterladen.
    Direkter Download-Link:
    ftp://download.fujixerox.co.jp/pub/ij/workcentre/1151/F51v110.EXE
    Die exe ist selbstauspackend, es entstehen folgende Dateien:
    DgivEcp.sys, FWINFO.INI, Fwup32.exe, F51v110.bin, LxUsbOpn.dll
    (Leider eine japanische Version, was die .sys aber vermutlich nicht betrifft.)
    In der .sys ist auch die Firma DeviceGuys Inc. erwähnt
    http://www.deviceguys.com
    Weiterhin gibt\'s auch Hinweise auf Lexmark-Druckertreiber.
    Wenn Du die Einträge auch über einen Blick in die [Run]s nicht los wirst, kannst Du die DgivEcp.sys und vielleicht auch die LxUsbOpn.dll mal probeweise in Dein System32-Ordner kopieren, mal sehen was dann passiert.
    Alles in Allem vermute ich es handelt sich um eine Software, mit der Du DigiPhotos direkt von der Kamera auf den Drucker senden kannst.
    Ein Hoch auf die Programmierer von uninstall-Routinen.
    Gruß Frank
    [Diese Nachricht wurde von Pedant am 20.10.2002 | 17:35 geändert.]
     
  4. Rasterman

    Rasterman Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Frank

    >>Erwähnst Du Deine Grafikkarte wegen "DisplayName"?<< .. ja
    Denn meine Vermutung geht in Richtung Grafikkarte oder Digital Kamera.
    Kann es sein das Dgi evt.Digital bedeutet ? Meine Grafikkarte hat einen zweiten Monitor Anschluß.

    >>Und wo genau steht dieser Schlüssel?<<
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\DgiVecp]
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\DgiVecp\Security]

    Unter Systemsteuerung - Verwaltung - Dienste,kann ich nichts finden,also kein Eintrag von diesem Dienst.

    Soft/Hard-Ware ???
    Ich hatte mal zum ausprobieren CorelDraw 10 drauf,hab\'s wieder runtergeschmissen,vielleicht davon ???
    oder das Programm von meiner Digital Kamera verursacht den Fehler ?? sonst ist nichts neues installiert.
    In der Reg hab ich alle Stellen (insgesamt 4 mal )wo DgiVecp auftaucht rausgeschmissen,beim Neustart ist alles
    wieder da.
    Eine Systemrückstellung will ich nicht machen,denn dann müßte ich ja verschiedene Programme wieder neu installieren.
    Und so Wichtig ist das mit den Fehler ja auch nicht,denn mein System läuft ja sonst ohne Probleme.

    besten Dank erstmal Frank.
    Gruß Oldi
     
  5. Pedant

    Pedant Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    106
    Erwähnst Du Deine Grafikkarte wegen "DisplayName"?
    Und wo genau steht dieser Schlüssel?
    Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services
    falls ja handelt es sich um einen Dienst und "DisplayName" bedeutet unter welchem Namen er angezeigt wird.
    Unter Systemsteuerung - Verwaltung - Dienste, müsste er dann mit diesem Namen auftauchen.
    Wenn Du nur die Fehlermeldung los werden möchtest, kannst Du den Dienst dort auf deaktiviert setzen.
    Was das für ein Dienst sein soll, kann ich Dir auch nicht sagen.
    Hat vielleicht was mit irgendeiner Soft/Hard-Ware zu tun, die Du installiert hast bzw. hattest.
    Such mal alle Stellen in der Reg wo der Text dgivecp auftaucht und schmeiß sie mit der nötigen sorgfalt raus.
    Gruß Frank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen