XP total langsam

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Alfred_Hahn, 30. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alfred_Hahn

    Alfred_Hahn ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    hallo,

    habe nun zum 9ten mal windowsxp neu installiert und es ist jedesmal dasselbe problem vorhanden. bis sich das startmenü zeigt vergehen locker 20 sekunden. der taskmanager braucht 92% cpulast. im autostart ist alles deaktiviert. außer windows selbst ist nix installiert. windowsupdates wurden alle installiert. gerätemanager zeigt keine konflikte.

    system:
    asrock k7s8x
    athlon xp 2800
    1 gb ddr 400
    ati radeon 9700
    120 gb festplatte seagate

    vielen dank im voraus
    alfred
     
  2. Alfred_Hahn

    Alfred_Hahn ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    zu1. Werde es mir merken :bet:
    zu2. Ich kann so einen Punkt im Bios nicht finden. Habe dann die Default Settings geladen, jetzt läuft alles flüssig. Leerlaufprozess sind jetzt 99% :jump:

    VIELEN DANK!!!!
    :laola:
     
  3. DJRIXxX

    DJRIXxX Kbyte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    158
    hmmmm
    ich tät mal versuchen ne andre festplatte zu bekommen am besten wo schon XP drauf ist wenn es dann immer noch so ist dann prozessor kaput sowas hat mal ein freund von mir erlich

    so in etwa:)
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    @ Alfred_Hahn

    > taskmgr.exe 92%

    1. Deine Shift Taste ist kaputt.

    2. Start / Ausführen / dxdiag / Anzeige

    Kontrolliere ob bei DirectDraw, Direct3D, AGP oberflächenbeschleunigung aktiviert sind. Falls nicht verfügbar ist hier die Lösung des Problems:

    Irgendwo im Bios den Punkt
    "Assign IRQ for VGA" auf ENABLED setzten. Möglicherweise heißt der bei dir etwas anders :)

    J3x
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ich glaub ich weiß es wieder.
    ms hat mal n update für herrausgebracht,das das system völlig belastete.
    aber die nummer updates fällt mir nicht ein.

    vielleicht kommt ein anderer drauf.

    mfg
     
  6. Alfred_Hahn

    Alfred_Hahn ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Jedesmal formatiert.

    Der rechner verhält sich schon direkt nach der installation so. dachte das geht durch die updates weg. ist aber nicht so :(
     
  7. Alfred_Hahn

    Alfred_Hahn ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    taskmgr.exe 92%
    explorer.exe 7%
     
  8. DJRIXxX

    DJRIXxX Kbyte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    158
    hi

    windows nur neu installiert oder die platte formatiert?
    wenn nur installiert dann einfach formatieren.
    wegen update ich hatte mal eins gemacht und danach hat der pc ein prob gehabt hab es dann rückgängig gemacht

    noch eine frage welches prog verbraucht den die ganze CPU auslastung?
     
  9. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    was verbraucht denn in taskmanager 92 % cpu ??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen