xp und 2000er an nt4.0 domäne

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Pistole, 28. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pistole

    Pistole ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    kann mir vieleicht jemand mal grundsätzlich erklären wie ich
    1. Einen xp-Rechner in eine NT 4.0 SP6a Domäne (nicht DNS) einbinde?
    2. Mit einem 2000er Rechner das Selbe mache?
    Bitte sag mir auch mal wer was der Unterschied zwischen einer Arbeitsgruppe und einer nicht-DNS-Domäne ist.
    Besten Dank im Voraus,
    Frank
     
  2. ewgenit123

    ewgenit123 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    30
    Hallo, also erstmal musst du deiner Netzwerkkarte einen IP vergeben die in das Netzwerk passt..da musst du nochmal frage fallst du nicht weisst wie..also ich habe Win 2000 und XP Rechner wie folgt an einen NT Domane angebunden:

    rechtsklick auf Arbeitsplatz--->Eigenschaften
    dann oben auf COMPUTERNAME gehen und auf NETZWERKKENNUNG klicken..dann starten ein Assistent der die die Anbindung herstellt.

    Viel Erfolg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen