XP und Direct CD bzw. Nero

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von oberbernd, 26. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oberbernd

    oberbernd Guest

    Hallo allerseits!

    Habe eine dringende Frage und brauche Hilfe. Ich habe unter Windows 98 mit Adaptecs Direct CD (Version 1) CDs gebrannt, aber nicht geschlossen. Nun wollte ich unter WinXP die Dateien mit Nero5 öffnen, doch die Daten auf meinen nicht abgeschlossenen CDs können nicht gelesen werden. Welche Möglichkeit habe ich, unter dem neuen Betriebssystem und neuer Software an meine Dateien heranzukommen?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    X
     
  2. oberbernd

    oberbernd Guest

    Das geht nur wieder mit Direkt-CD. Kleiner Tipp am Rande: mit XP ist es auch möglich CDRWs zu beschreiben. Versuch mal mit ISO-Buster, oder WinISO auf die Daten zuzugreifen. Diese Progs sind auch in der Lage, auf beschädigten CDs, die Daten zu rekonstruieren, die noch lesbar sind.
     
  3. tosho-nr1

    tosho-nr1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    84
    Mit dem Thema fluch ich grade rum.

    Was ich rausgefunden habe: CD-RWs können nur mit dem Brenn-Programm gelesen werden, mit dem sie formatiert und beschrieben wurden.

    Was bei dir aber gehen könnte: Geh im Explorer auf "Eigenschaften von CD-Laufwerk", da muß eine neue Kartei von Nero sein, wo du Tracks auswählen kannst. Dann sollten die Dateien wieder sichtbar sein. Auch, wenn sie mit einem anderen Programm gebrannt wurden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen