XP und formatieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Eros-it, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eros-it

    Eros-it Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    178
    Habe mein neuer PC bekommen habe XP home installiert alles ging,habe dann die treiber für Grafikkarte installiert und seit dem startet es aber bei WIN xp kommt schwarzer Bildschirm.Habe es neu installiert aber das gleiche.Meine Frage ist wie kann ich die Festplatte Formatieren?
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das hört sich eher danach an,das win den Standard VGA treiber verwendet.......schau mal im Gerätemanager unter Grafik was da steht......wenn da der Onboardgraka steht,schau mal unter den Eigenschaften ob er aktiviert ist
     
  3. Eros-it

    Eros-it Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    178
    Sorry Yorgos ich nerve habe jetzt wieder win98 installiert hat alle treiber angenommen aber eas jetzt nicht geht ist die Farbqualitä man kann nur 256 Farbe mache ich auf 16Bit kommt schwarzer bildschirm kann es sein das die Hardware kaputt ist?
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    bei den 4 in 1 kannst Du auswählen zwischen Quick Install und Manuell......Version 4.45 ist die aktuellste............das Problem mit USB erledigt sich nach der Installation vom SP1 für XP...............die Grafik Treiber sind auf der Asrock CD,du mußt den CD-Inhalt im Explorer ansehen,da findest Du den Punkt Display............dein
    Monitor wird von XP als Standardmonitor
    erkannt

    USB-Treiber sind auch auf der Asrock-CD
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 09.03.2003 | 16:06 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 09.03.2003 | 16:07 geändert.]
     
  5. Eros-it

    Eros-it Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    178
    Danke für deine hilfe.Also wenn ich 4in1 installiere bleiben immer die gelben Ausrufezeichen im gerätmanager.Wenn ich manuel die Treiber installiere von CD,Audio treiber geht USB bleibt Ausrufezeichen und Bei display geht nichts mehr.
    Bei der cd sind die treiber 4.43 im Netz 4.45 aber 4in1 kann man die nicht manuell eingeben?
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    sind die Grafiktreiber richtig installiert?....was steht im Gerätemanager? irgendwelche gelben Ausrufezeichen?.........der Moni-trieber ist lediglich eine .inf Datei,die Moni-daten kann man auch manuell eintragen......schau mal hier ob Dein Monitor dabei ist
    http://www.hansol-uk.com/framesets/frameset.html

    denn unter Novita wird auf Hansol verwiesen.

    mfg
    Y
     
  7. Eros-it

    Eros-it Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    178
    Also ich habe es noch mal installiert das 4in1 aber immer noch das gleiche problem.Habe Win98 installiert da habe ich keine Probleme. Habe nur ein problem bei der Bildschirmauflösung kann sie nicht einstellen liegt es am Bildschirm treiber es ist der 17 Novita 80009 wenn ja wo kann ich die treiber finden?
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das der VIA installiert ist siehst Du im Gerätemanager unter IDE/ATA Controller......da taucht dann VIA Busmaster auf................mit USB hat der nichts zu tun.........die USB-Treiber findest Du auf der Asrock CD
     
  9. Eros-it

    Eros-it Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    178
    Also ich habe installiert aber bei Geräten manager zeit es keine treiber installiert auch bei usb nicht.
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    den VIA Hyperion 4 in 1 gibt es hier
    Version 4.45
    http://www.viaarena.com/?PageID=2
     
  11. Eros-it

    Eros-it Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    178
    Bei www.asrock.com haben sie nur Bios.
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Treiber findest Du auf der HP vom Boardhersteller.............die Treiber kannst Du aber auch installieren wenn Win meckert........einfach ignorieren.....habe ich bei der Soundkarte die im Moment bei mir läuft auch gemacht
     
  13. Eros-it

    Eros-it Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    178
    Ich installiere erst das service Pack 4 in 1, dann audio,dann usb da macht es auch problem meldung Hat den windows logo nicht bestanden. und dann VGA baer das gleiche oder es kommt kann treiber nicht installieren.Wo finde ich die neuen Treiber?
     
  14. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    in welcher Reihenfolge hast Du die Treiber installiert?

    Empfohlen
    Windows installieren und als ersten Treiber dann den aktuellsten Via-treiber für das Board dann erst Grafik und den Rest
     
  15. Eros-it

    Eros-it Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    178
    Danke Es ist eine an board Grafik Motherboard K7VM2.Ich habe es aber wie ich Treiber installiere kommt das gleiche problem grund?
     
  16. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    formatieren von der XP -cd aus......was für eine Graka ist das ?

    mfg
    Y
     
  17. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    wie lange bleibt der schwarze Bildschirm stehen... nach einer Treiberinstallation kann das sehr lange dauern mit dem dunklen Bilschirm.
    Formatieren.... mit der XP-CD hochfahren und dann die gewünschten Partitionen entfernen und neu einrichten
     
  18. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Einfach von der Install-CD booten. Partitionieren und formatieren läßt sich vom Installer aus erledigen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen