1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP und GoBack 3.0

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Vesparoller, 13. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hat jemand Erfahrung, ob es an dem mit Norton SystemWorks 2002 gelieferten GoBack 3.0 liegen kann, daß bei XP-Installation immer ein BlueScreen auftaucht?
     
  2. woizebier

    woizebier Kbyte

    GoBack ist doch sowas ähnliches wie Systemwiederherstellung, oder? Also die WinXP Systemwiederherstellung funktioniert einwandfrei, ich hätte keinen Grund, eine andere zu installieren.
    woize
     
  3. smartv3688

    smartv3688 Byte

    hi,
    nun bei mir läuft GoBack Deluxe unter XP, bei abgeschalteter Systemwiederherstellung.
    Allerdings habe ich auch auf der Roxio Seite den Patch geladen.
    Und es war das erste Programm welches mein Rechner nach der XP Instalation gesehen hat.
    Fazit: es läuft alles ganz normal!

    Gruß Guido
     
  4. ks42

    ks42 ROM

    Bei mir umgekehrt: XP war zuerst da, GoBack führte zu Blue-Screen und mußte wieder weggenommen werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen