XP und IE6

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von callimero10, 1. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. callimero10

    callimero10 ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute, ich hab ein Problem. Ich habe Win XP Prof. und Norton System Works 2003, wenn ich Web Cleanup ausführen mächte kommt eine Fehlermeldung die besagt das ich IE noch geöffnet habe und ich ihn schließen soll, obwohl der IE6 bereits geschlossen habe. Das passiert auch wenn ich bei meinem Brennerprogramm Nero das neueste update die Sprache beim Coverdesiner auf Deutsch umstellen möchte.
    auch bei IE6 hab ich das neueste update.
    kann es sein das IE6 obwohl es geschlossen ist im Hintergrund mitläuft?
    Hab vergessen zu sagen das ich IE6 auch schon deinstalliert habe und die Fehlermeldung ist dennoch aufgetreten!
    Ich danke im vorraus für jede konstruktive Meldung.
    [Diese Nachricht wurde von callimero10 am 01.11.2002 | 13:44 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von callimero10 am 01.11.2002 | 13:45 geändert.]
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Offensichtlich nicht, solange es keine XP-Lösung gibt. Beileid.
    Übrigens irrst, du, was Norton betrifft.
     
  3. callimero10

    callimero10 ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Danke für die Info.
    Also muss ich mit diesem Problem leben, oder gibt es eine andere Möglichkeit?
     
  4. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Unter XP gibt es keine Möglichkeit den IE sauber zu entfernen. Falls XP/2000 Lite wirklich noch kommen sollte gibt es eine Möglichkeit.
    http://www.litepc.com/xplite.html

    MfG Thomas
     
  5. callimero10

    callimero10 ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Weist du auch mit welchen Programm man den IE6 entfernt?
    Mailwurm oder Trojaner vermute ich nicht da ich seit Jahren Norton 2001-2003 verwende und dieser Virenscanner eigendlich recht gut ist.
    [Diese Nachricht wurde von callimero10 am 01.11.2002 | 15:30 geändert.]
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Solange du den IE nicht mit spezieller Software restlos entsorgst (was bei mir vor Jahren die erste Maßnahme beim Aufsetzen des Systems war), sind Teile des IE IMMER präsent.
    Eine andere Möglichkeit wäre natürlich auch, dass ein unerlaubter Prozess (wie z.B. ein Mailwurm oder Trojaner) sich lediglich als IE AUSGIBT.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen