XP und Passwortgeschützte Ordnerfreigabe

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von SchroederX, 10. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SchroederX

    SchroederX ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Ich benutze XP pro und möchte im Netzwerk diverse Ordner meiner Festplatte freigeben. Als ich damit angefangen habe, habe ich irgendwann mal OK geklickt, als XP mich irgendwas gefragt hat, ob ich wirklich Ordner freigeben möchte. Soweitsogut, ich kann jetzt alle Ordner freigeben, die ich freigeben möchte. Allerdings möchte ich einige Ordner davon per Passwort schützen. Denn nicht alle Ordner sollen für alle zugänglich sein. Dummerweise finde ich in den Eigenschaften für Ordner keinerlei Option dafür. Wie kriege ich das hin?
     
  2. Metal Maniac

    Metal Maniac Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    55
    Servus,
    könnte es sein dass du den berechtigungs button nicht siehst weil du die vereinfachte dateifreigabe aktiviert hast? klick mal im Arbeitsplatz auf: Extras --> Ordneroptionen --> Ansicht --> und dann machst den haken bei einfache dateifreigabe verwenden weg dann müsste es gehen
    ich hoffe das hat geholfen
    mfg
    martin
     
  3. t.afken

    t.afken Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    Hmm....
    schau mal unter den benutzerkonten. Da kann man einstellen ob persoenliche ordner erstellt werden sollen(z.b eigene dateien) und auch passwort geschuetzt.Das na klar fuer jeden benutzer.sonst sind vielleicht unter den sicherheitsrichtlinien(Systemsteuerung->verwaltung)irgentwelche sachen deaktiviert.
     
  4. SchroederX

    SchroederX ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Nein, die Schaltfläche habe ich da nicht. Ich habe schon gedacht, dass es an NTFS liegen könne, aber weder in NTFS noch in Fat32 habe ich besagte Schaltfläche. Im Register Freigabe stehen bei mir die Gruppen "Lokale Freigabe und Sicherheit", in der gesagt wird, dass ich Ordner in den Ordner "Gemeinsame Dokumente" verschieben kann, um sie nur für Benutzer dieses Rechners freizugeben und "Netzwerkfreigabe und Sicherheit", in der ich den Ordner freigeben kann und sagen kann, ob Netzwerkbenutzen den Ordner verändern dürfen oder nicht. Mehr nicht. Ach doch, unten an Rand ein Link zur Hilfe "Freigabe und Sicherheit".

    Ich habe schon viel versucht, auch die Hilfe durchforstet, bisher leider ohne Erfolg. Für die baldige Netzwerknacht möchte ich Ordner freigeben, aber nur an bestimmte Personen. Auch zu Hause ist mein Rechner so eine Art FileServer, auf dem Dateien gelagert werden, die nicht für alle ersichtlich sein sollen.

    Es muss sowas doch unter XPpro geben, wenn selbst Windows 98 das kann.
     
  5. User XP

    User XP Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    144
    Normalerweise müsstest du unter den Ordnereigenschaften auf dem Register "Freigabe" die Schaltfläche "Berechtigungen" finden. Da kannst du alles einstellen was du benötigst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen