xp-updates

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von BoMan, 17. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BoMan

    BoMan ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    hallo,

    ich habe folgendes problem: ich hab meinen standard-programminstallationsordner auf eine andere festplatte gelegt. jetzt kann ich kein update installieren. in der englischen fehlerbehebung steht, dass ich die iuident.cab in ein bestimmtes verzeichnis legen muss, dass das update wieder funktioniert... nur leider hab ich diese datei überhaupt nicht auf meinem rechner. wie bekomm ich jetzt die updates???

    zur info hier die genaue fehlermeldung: 0x80070052

    Problem Description:
    Attempting to access Windows Update results in error 0x80070052 error displayed in an error page. Windows Update.Log shows no errors.


    Resolutions:
    This problem has been seen where the Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion specifies the Program Files directory as "H:\Program Files" All program files are on H: However, the Windows Update folder was in a Program Files directory on C:
    This was resolved by copying the WindowsUpdate folder From C: to H:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Had a customer add the same "..\program files\windowsupdate\v4\temp directory" paths to his existing drives (had several e:\f:\h:\t:\etc..) (made sure the iuident.cab was in each also) WU site worked fine after applying these paths.

    vom deutschen support erhalte ich keine antwort, da ich eine oem-lizenz zu meinem notebook habe.
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    In meinen Augen ist das logisch: er hat den Pfad für den Update-Ordner umgebogen, jetzt hängt sich Win daran auf.
    Anfangen tut das aber doch viel früher: wenn er ganz normale Updates holt, geht Win von einem ganz normalen System aus. Wenn man aber auf die Admin-Seite geht bzw. darauf achtet, daß die Patches nicht sofort erledigt werden, sondern erstmal nur runtergeladen werden "zur späteren Installation" - dann gibt's den Streß nicht. Selbstgemacht, das Ganze.
    Gruß
    Henner
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ich würde mal die originalen Pfade wieder anlegen und das Windows-Update starten. Vielleicht holt er sich die Datei dann vom Update-Server.

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ja,

    die Datei liegt ja normal in diesem Verzeichnis "c:\Programme\WindowsUpdate\V4\" und nochmal im "c:\Programme\WindowsUpdate\V4\temp\"

    Stellt sich halt die Frage wo du die jetzt wieder herbekommst.

    In dem CAB-Archiv befindet sich lediglich eine Textdatei (Script) die den Namen "iuident.txt" hat.
    Verfügst du über einen anderen Rechner von dem du die Datei kopieren kannst. In den \V4\ - Verzeichnis sollten folgende Dateien liegen:

    iuident.cab
    iuident.txt
    iuhist.xml

    Grüße
    Wolfgang
     
  5. BoMan

    BoMan ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    na also, geht doch.

    vielen dank für deine antwort. so drückt man sich aus.

    nur eine antwort war im vorigen abschnitt nicht zu lesen: "mache kritische Manipulationen an deinem Betriebssystem rückgängig". davon hat er nämlich nix gesagt und auch keine andeutungen dazu gemacht.

    ich weiß natürlich, dass eine neuinstallation das problem beheben würde - abeite ja schließlich nicht erst seit wenigen tagen mit verschiedenen bs.

    dass windows auf pfadänderungen allergisch reagiert, ist auch mir bereits bekannt gewesen.

    es ist nur erstaunlich, dass windows den ordner bzw. die benötigte datei nie angelegt hat, obwohl ja der standard-programm-pfad erst im nachhinein geändert wurde.

    Grüße BoMan
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    eine kompetente Antwort hast du doch schon bekommen "mache kritische Manipulationen an deinem Betriebssystem rückgängig".

    Generell bastelt man nicht jeden Tipp nach der in einer Computer-Zeitschrift abgedruckt wird. Zudem ist es keine Weisheit, und seit Jahren bekannt, dass Windows auf eine Änderung der Standardpfade sehr "gereizt" reagiert.

    Bedeutet dass unter Umständen eine Neuinstallation erforderlich wird um die Updatefunktion wieder zum laufen zu bringen.

    Grüße
    Wolfgang
     
  7. BoMan

    BoMan ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    also ich weiß ja net, aber die antwort ist mieß...

    zum einen mal: warum soll ich mich darüber informieren welchen pfad ich benutze um die programme "sauber" auf einer eigenen partition zu installieren? updates sollten rein logisch gesehen nicht im ordner programme sondern im ordner windows gespeichert werden! und was für eine "kritische manipulation?" wenn windows schon den pfad der programme speichert, warum setzt es dann einen absoluten (vollig hirnrissig) pfad zum updateordner bzw zur notwendigen datei?

    außerdem ist das ja nicht das eigentliche thema: das eigentliche thema ist, dass ich die iuident.cab vermisse, die ich ja benötige - also nächstes mal erst lesen und dann schreiben bevor ich irgendwas sinnloses hier ablasse, ok?

    ich hab mich an dieses forum gewandt, weil ich dachte, es wird von erfahrenen und kompetenten benutzern besucht - und icht von irgendwelchen :aua:

    wie dem auch sei - es gibt natürlich auch andere wege an die updates zu kommen - wäre aber doch schade die schöne und bequeme update-fähigkeit von xp nicht zu nutzen...

    ich hoffe, dass vielleicht noch etwas sinnvolles zum thema sagt...

    cu BoMan

    ps: es hätte auch eine etwas wenig verachtende antwort auf den thread gegeben, indem du das was du gesagt hast weniger provokativ formuliert hättest oder einfach gar nix dazu beigetragen hättest - aber leider trifft man in öffentlichen foren immer wieder auf solche leute! mich wundert es nur wie du es geschafft hast hier so viele beiträge zu schreiben...
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Du kommst ganz einfach an Deine Updates:
    Nicht am System kritische Manipulationen vornehmen ohne sich VORHER zu erkundigen.
    Wenn man das beachtet kann man ganz einfach über Start --> Windowsupdate die Patches einspielen. Ohne Fehlermeldungen und Probleme...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen