XP: VB Script und WIN Scripting Host angeblich vom Admin deaktiviert

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Noreya, 1. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noreya

    Noreya ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    :aua: Problem!

    Vielleicht weiß einer von euch, was ich tun kann. Habe ein kleines *.vb Script geschrieben und wollte es testen. Bekam die Meldung: Verweigert. Der Admin (ich!) hat angeblich VB Scripting auf diesem PC deaktiviert! Dasselbe passierte mir gerade eben mit dem Windows Scripting Host. -> Und natürlich der Rat: Wenden Sie sich an den Administrator! Na toll!
    Ich hab' natürlich nichts dergleichen getan und häng jetzt fest. Keine Ahnung wie und wo ich die Zugriffsrechte beinflussen kann. (???)
    Wer weiß Bescheid? Und hilft? Ach ja, ich habe XP Pro mit SP2 laufen.

    Danke, N.

    PS: Da ich schon mal hier bin: Mein IE macht auch Probleme. Ich erstelle Webseiten und manchmal zeigt er die farbigen Rollbalken an, manchmal (meistens) aber nicht. Das allerdings nur lokal. Im Web geht es. Außerdem versteht er CSS Befehle nicht immer und referenziert nicht korrekt. Z.B bei Links zu Images findet er die Files nicht, obwohl sie da sind. Sogar dann, wenn sie im selben Verzeichnis liegen!

    Sowas ist mir noch nie passiert. Bin ratlos!!! Das System scheint jedoch in Ordunung zu sein. Also, Systemdateien, Virus-check, Malware, etc. Ich habe Zone Alarm, Anti-Vir, Ad-Aware und asquared laufen.
    Was kann ich tun? Woran liegt's? :bussi:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    als Administrator überprüfe in der Registry folgenden Schlüssel und setze ihn entsprechend:

    Windows XP:

    Öffne den Registreirungeditor (Start => Ausführen => "regedit") und gehe zu dem Schlüssel

    Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft\Windows Script Host\Settings

    und lege dort die neue Zeichenfolge "Enabled" an. Weise der Zeichenfolge den Wert "0" zu. Damit ist der Windows Scripting Host deaktiviert. Wird der Wert auf "1" gesetzt ist er wieder aktiviert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen