XP verlangt Passwort bei Ordnerzugriff

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Drsmooda, 22. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Drsmooda

    Drsmooda Byte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich habe zu Hause 3 PC}s (2 mal Win2000 und 1 mal XP) via Router vernetzt. Der Zugriff auf freigegebene Ordner funktioniert ohne Probleme von jedem Rechner auf jeden Rechner. Wenn allerdings vom XP- Rechner aus auf Ordner im Netzwerk zugegriffen werden soll, muss ich zuvor immer die Benutzerdaten des jeweiligen anderen Rechners eingeben.
    Kann man das irgendwie ausschalten?!?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Drsmooda

    Drsmooda Byte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    8
    Hat funktioniert.

    Vielen Dank!!
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das Problem liegt wohl an Win 2000. Wenn Du ein Benutzerkonto auf dem Win 2000 Rechner so konfigurierst, dass Du kein Kennwort eingibst bzw. ein vorhandenes löschst, sparst Du Dir die Eingabe desselben, wenn Du Dich unter dem entsprechenden Benutzernamen von XP aus verbindest.

    franzkat
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hallo,
    ich gehe davon aus, dass du XP-HomeEdition besitzt?! In dieser Version ist der Netzzugriff nicht so elegant, aus Gründen, die nur MS kennt. Hast du die Pro-Version, dann könntest du eine dauerhafte Verbindung herstellen, die immer beim Booten aktiviert wird. Stichwort: Netzlaufwerk verbinden...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen