XP, weiteres Betriebssystem WIN 98SE

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von fuldi, 19. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fuldi

    fuldi Guest

    Hallo,
    ich möchte neben XP Home ein weiteres Betriebssystem WIN 98 SE installieren. XP ist auf der NTFS-Primärpartition (LW C) der ca. 80 GB-Festplatte installiert, es gibt weiterhin eine logische NFTS-Partition.
    Wie lautet die genaue Vorgehensweise, was muss ich beachten?
    Für weiterführende Hinweise und/oder Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.
    Als Dienstprogramm steht mir das bereits installierte PARTITION MAGIC 7 zur Verfügung.
    Gruß
     
  2. fuldi

    fuldi Guest

    Hi Rattiberta,

    Dein Hinweis auf die ausführliche Anleitung war/ist spitze.....
    Natürlich bedanke ich mich auch für die anderen Hinweise
    (was macht ihr eigentlich so den ganzen Tag ......?)

    Gruß
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo fuldi,
    am einfachsten ist es wirklich, wenn Du erst Win98 und erst dann WindowsXP installierst.
    Eine schöne und ausführliche Anleitung findest Du z.B. hier:
    http://home.pages.at/chemikers-home/DUALBOOT.html

    Je nachdem, wie viele Programm Du in Dein XP eingebunden hast, kann es natürlich auch ein Riesenaufwand sein.
    MfG Rattiberta
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hi,
    du kannst Win98 nur auf Fat, besser FAT32 Partition installieren. Die Reihenfolge ist: erst das ältere (Win9x) dann das neuere Windows (2000 oder XP). Das hat den Vorteil, dass 2000 oder XP das ältere erkennt, in das Bootmenü aufnimmt und so eine Auswahl zur Verfügung steht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen