XP-wie kann ich Dateien vollst. löschen?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von urebeck, 10. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. urebeck

    urebeck Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    50
    Habe folgendes Problem: Wie kann ich bei XP Dateien vollständig löschen (z.B. mpeg oder avi), ohne daß bei einer erforderlichen Systemwiederherstellung die Dateien nicht wieder erscheinen. Ich vermute, daß die Dateien irgendwo gesichert sind und bei Löschen über den Papierkorb einfach noch irgendwie da sind.
     
  2. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    naja, Du kannst diese Dateien durch Überschreiben löschen. Dann noch die Wiederherstellungspunkte entfernen. Aber Sinn macht das nicht unbedingt. Der letzte Wiederherstellungspunkt bleibt aber noch erhalten.

    Gruß

    Uwe
     
  3. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    wie wäre es mit einem Freespace Wiper?!
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Nein, das ist nicht möglich :|

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen