? XP Wiederherstellung manuell möglich?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Lemi_Joe, 13. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lemi_Joe

    Lemi_Joe Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Frage:

    kann ich unter xp die wiederherstellungs-funktion auch manuell starten (im dos modus = eingabeaufforderung);

    nach einem crach habe ich den rechner zwar neu installiert (repariert) , aber fürs nächste mal wäre ich froh, diesbezüglich einen tipp parat zu haben.

    greetings
    joe
     
  2. Gast

    Gast Guest

    NTBACKUP kann man sich holen, aber die automat. Systemwiederherstellung funzt nur mit der prof. Version.
    Kannste glauben!
     
  3. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Die XP Home Version hat das Programm auch mit auf der CD, es wird nur nicht automatisch mitinstalliert, aber das kann man ja jederzeit über "Software" "Windows Komponenten" nachholen.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Funktioniert leider nur in der Professional-Version von XP.

    Systemwiederherstellungspunkte kann man auswählen, wenn man im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung startet und fehlerfrei eingibt:
    %systemroot%/system32/restore/rstrui.exe

    Wenn aber keine Wiederherstellungspunkte angelegt sind, funzt es logischerweise nicht.
     
  5. Lemi_Joe

    Lemi_Joe Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    danke für den tipp!!

    have a nice day in www

    joe
     
  6. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Von der XP CD starten und "Automatische Systemwiederherstellung" wählen (F2?). Damit das funktioniert, muß natürlich zuvor vom funktionierenden System eine Sicherung per ntbackup erfolgt sein.

    Ich nutze das Xp interne Programm schon lange und es hat mich schon oft gerettet - funktioniert tadellos.

    Anleitung

    Edit:
    Die Sicherungsdatei läßt sich problemlos auf einer DVD unterbringen, kann aber auch auf einer anderen Partition/Festplatte liegen. Sie darf nur nicht auf der Partition liegen, auf der das Betriebssystem selbst installiert wird/ist, da diese vor der Wiederherstellung formatiert wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen