XP Wiederherstellungskonsole entfernen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kruemel27, 31. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Servus Leutz,

    irgendwie spinnt die eine Platte hier etwas so das ich mir mal die Wiederherstellungskonsole aufgespielt hab.

    Jetzt sagten die von der Epox-Hotline mir, das ich durch mein Raid0 nicht um eine komplette Neuinstallation drum rum kommen werde.

    Da ich es jetzt erst mal noch weiteraustesten möcchte ob es wirklich die eine der Platten ist (denk ich aber schon) möchte ich die Wiederherstellungskonsole wieder entfernen (so das sie nicht mehr beim hochfahren im Bootmenü erscheint).

    Kann mir einer sagen wie?

    Installiert habe ich die via der Anleitung der PC-Welt mit

    - CD einlegen
    - /cd \i386
    - winnt32 /cmdcons

    Danke im vorraus
    [Diese Nachricht wurde von Kruemel27 am 01.04.2003 | 06:34 geändert.]
     
  2. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Danke. Werds sobald ich Klarheit hab obs eine der Platten ist oder nicht ausprobieren.
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Eine Deinstallation gibt es nicht.

    Lösche in der c:\boot.ini die Zeile

    C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows XP-Wiederherstellungskonsole" /cmdcons

    den Ordner
    c:\cmdcons
    und die Dateien
    c:\bootsect.dat
    c:\cmldr

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen