XP: Win98SE von Partition starten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von orschomat, 15. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. orschomat

    orschomat ROM

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe mir gestern mit PartitionMagic eine FAT-Partition erstellt,
    um dort Win98SE zu installieren. Dies habe ich auch getan - wie ich
    zunächst dachte erfolgreich.

    Allerdings kann ich nun über "Bootmagic" das Win98 OS nicht starten (Meldung "Invalid System Disc").
    Als einen möglichen Grund habe ich ausgemacht, dass die FAT-Partition
    hinter dem 8GB Bereich liegt.

    Info:

    erste Partition FAT, 47 MB, Bootmagic, primär.
    zweite Partition NTFS 25GB, 10 davon belegt, XP, primär.
    dritte Partition FAT32, 12GB, 1GB belegt, Win98, primä

    Wie bekomme ich Win98 nun bootbar?

    Gruß,
    Orschomat

    PS:

    Neuester Stand:

    Hab mir gerade mal die Bootmagic-Partition angeschaut. Dort sind die 98er Dateien (config.sys und Co) aber keine der XP-Dateien.
    Da hab ich mir gedacht "Mal schauen was in der 98er Partition steckt" und siehe da, dort war nichts von config.sys und Co zu sehen.
    Experimenteller Weise habe ich einfach mal den ganzen Dateienschwung in die 98er Partition rüberkopiert.

    Beim nächsten anwählen von 98 per Bootmagic erhielt ich nun diverse Nachrichten à la "Datei nicht gefunden".

    Aufschlussreich dabei: gesucht wurde auf Laufwerk D: (so steht's in autoexec.bat, config.sys und soweiter), aber wir befanden uns gerade auf Laufwerk C:, welches erstaunlicherweise (laut "dir"-Befehl) das
    98er-Laufwerk war!!!

    Mein nächster Versuch: Im Editor unter XP alle "D:" in "C:"
    umschreiben.

    Wieder gebootet -> 98 fängt tatsächlich an zu laden (98er-Ladeschirm) - doch plötzlich schaltet sich der Rechner von alleine aus... ich
    habe wohl nicht alle Systemrelevanten "D:" in "C:" umgeschrieben....das dürfte aber auch kaum möglich sein.

    Wie also lasse ich Bootmagic Win98 von D: booten, und nicht von C:? Die Einträge sollen ja bitte auch stimmen...


    Oder geht da jetzt nix mehr?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    nachträgliche Installation eines alten Win98 ist schwierig, eine Anleitung (Schwierigkeitsgrad Profi), gibt es hier unter:

    Installation von zwei Betriebssystemen - Dualboot
    http://home.arcor.de/chemikers-home/DUALBOOT.html

    Wolfgang77
     
  3. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das mit Win 98 ist sehr kompliziert. Alleine auch schon wegen den verschiedenen Dateisystemen.
    Naja, kommt ja auch auf die Richtung an ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen