1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP: Winamp + Quicktime aus dem Systemtray verbannen?!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Gast, 28. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Moin.....

    Hab folgendes Problem:

    Winamp (winampa.exe) und Quicktime (qttask.exe) nisten sich immer in meinen Tray ein. Da ich die Programme doch eher selten nutze, sehe ich keinen Sinn, diese beiden immer zu laden.

    Also sollen sie RUNTER.

    Allerdings steht weder was über Quicktime in der Reg, hab nach qttask.exe gesucht, noch über Winamp (hab nach winampa.exe gesucht).

    In dem Autostart Ordner steht auch nix!

    Wie bekomm ich die beiden nun raus?

    Michael
     
  2. Gast

    Gast Guest

    thx... benutz mal msconfig (hätt ich ja auch selbst drauf kommen können :aua:)
     
  3. Yussuf

    Yussuf Byte

    bei winamp: rechtsklick\"disable agent" drücken. weg iss es (geht aber nur wenn winamp aus ist).
    bei quicktime geht das auch ähnlich musste mal nen rechtsklick und dann auf eigenschaften oder so gehen.

    Gruss
    Yussuf
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Start/Ausführen msconfig eingeben. Dann auf Systemstart und Häckchen entfernen....

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen