XP wird nicht gestartet, wegen..

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cubas, 25. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cubas

    cubas Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Fehlermeldung

    Meine Netzwerkkartedaten
    PXE-EG1: Media Test failure, check cable
    PXE-MOF: Exiting PXE ROM

    Reboot and select proper Boot device...

    hatte das Prob schonmal, dann ging es für ne Zeit und nun ist es plötzlich wieder da.


    Was bedeutet die Fehlermeldung um vor allem was kann ich tun??
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Mal ein Schuß ins Blaue:
    Hast du eine 3com905-TX-Netzwerkkarte oder so ähnlich?
    Wenn ja, dann mußt du ihr erklären, daß sie nicht booten soll, die hat so eine Art BIOS. Wie du in deren Konfiguration kommst, steht kurz bevor sie versucht, eine IP zu bekommen.

    Ansonsten:nixwissen:
     
  3. cubas

    cubas Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Gute frage, hab irgend eine Standart Netzwerkkarte von Microsoft, aber was genau..

    hab mich auch ein wenig in Englischen Foren durchgelesen, da ging es auch darum das vom netzwerk gestartet wird.

    Bin nun im Bios gewesen und habe alles deaktiviert.

    Das problem hat wohl damit was zu tun, das ich eine als image datei gebrannte CD auf meiner festplatte installiert habe.

    Kenne mich mit images nur nicht aus, vielleicht weiß ja einer ob es damit wirklich was zu tun haben kann.

    Wo soll denn das seperate Bios der Netzwerkkarte sein??
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Der Schuß ins Blaue ging scheinbar gründlich in die Hose :D

    Es gibt Netzwerkkarten, die sind bootfähig, brauchen allserdingens dafür auch einen entsprechenden Server auf der Gegenseite, was ja wohl bei dir nicht der Fall ist.
    Es klingt eher nach einer Platte, die nicht aktiv gesetzt ist oder deren Installation nicht zu deiner Hardware paßt. Von welchem Rechner und mit welchem Programm ist das Image erstellt worden?
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nö, ging er doch gar nicht.
    Der Rechner versucht, von der Netzwerkkarte zu booten, da aber kein Server vorhanden ist, bricht er ab.
    Wenn nun aber kein anderes Bootmedium vorhanden ist oder die Karte im BIOS als einziges Bootmedium aktiv ist, geht nix weiter.
    Ganz einfach.

    @cubas
    1.Ich wußte gar nicht, daß Microsoft Netzwerkkarten fertigt...
    2.Was hast Du ales deaktiviert? Deaktiviere einfach nur PXE-Boot im BIOS, alle anderen Bootmedien bleiben erst mal aktiv, ganz besonders die Festplatte...
    3.Was für ein Image auf welche Festplatte?
    4.Ja, wo soll der BIOS der Netzwerkkarte sein...Gibt es auf der Netzwerkkarte überhaupt einen BIOS oder nur einen PXE-Chip?
    Fragen über Fragen...

    Wie Ace jetzt so schön sagen würde:
    Popelzieher...
     
  6. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Entweder hat sich der TO jetzt vor der Frage nach dem Imageprogramm erschrocken :huh: oder der Rechner kommt überhaupt nicht mehr hoch...

    Popelziehen beendet. :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen