1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP1700+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von knopi, 21. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knopi

    knopi Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    26
    Hallo Leute,

    ich brauche dringend Rat

    Der XP1700+ mit Dragon ORB 3 Lüfter - ist das in Ordnung?
    Und welches Netzteil wäre am besten geignet?

    MfG
    knopi
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hier ein Test des Lüfters (ich hoffe, Du kannst Englisch):

    http://www.corespeed3d.com/reviews/dragonorb3.html

    Fazit: gutes Kühlvermögen, nicht gerade leise, mühsame Montage.

    Ich würde Dir eher den EKL 20704001030 (bitte Nummer GENAUESTENS beachten!) empfehlen.
    Begründung:
    - hervorragendes Kühlvermögen
    - flüsterleise
    - weniger als 300 g schwer, der PC darf also auch mit montiertem Lüfter transportiert werden.
    Der Lüfter ist bis 1,4 GHz freigegeben (Der Athlon XP und der Duron mit Morgan-Kern produzieren bei gleicher Taktung ca. 20 % weniger Abwärme als der 1,4 Palomino (ohne XP)). Dies würde bedeuten, dass er eigentlich auch auf einen XP 1900+ passen würde.

    Das einzige ist der Preis: ca. 110 DM. Aber für einen qualitativ hochwertigen Lüfter muss man schon mehr bezahlen als für billigen NoName-Ramsch.

    Was das Netzteil anbelangt: es sollte bei 3,3 Volt mind. 20 Ampère haben - das ist wichtiger als die Watt-Anzahl. Hier im Forum werden Enermax-Netzteile eigentlich gelobt (sind auch ziemlich leise).

    Gruss + schöne Weihnachten,

    Karl

    P.S.: Hersteller: http://www.ekl-ag.de Tel. 07561 72893
    erhältlich bei http://www.ichbinleise.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen