1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP2000+ 54°C, max ~60°C normal??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von TheUser, 13. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheUser

    TheUser Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    33
    Hi Leute,

    ich hab eine Lidl-PC vom letzten Jahr noch (Visionary 2000+). An dem hab ich das NoName Netzteil auf ein Enermax mit 2xPapst Lüftern eingebaut und den CPU-Kühler auf den Arvtic SuperSilent Pro getauscht, da der Rechner sehr laut war. Jetzt hab ich eine CPU-Temperatur von 54°C im Normalbetrieb und rund 60° bei Maxilmallast (VideoEncoding). Ich wollt wissen, ob die Temperaturen normal sind bzw bis wie weit ein XP2000+ gehen darf.

    Thx
    TheUser
     
  2. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Da haste natürlich Recht:
    Gehäuse auf bringt natürlich nur was, wenn die Kühlung nicht zufriedenstellend ist.

    Da hier allerdings außer den Lüftern im Netzteil scheinbar keine verbaut sind, könnte das jedoch helfen.

     
  3. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    SORRY WG. DOPPELPOST

    [Diese Nachricht wurde von Freax am 14.06.2003 | 12:37 geändert.]
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    sorry, aber da muß ich Dir widersprechen. "Gehäuse auf" bringt nur etwas bei schlecht belüfteten Gehäusen, ein PC mit guter Belüftung wird darauf mit einem Ansteigen der CPU-Temp reagieren.
    Hab selbst so ein Exemplar mit etwas schwachem Kühler am Laufen und es die Tage mal nicht mehr geschlossen, weil ich am Basteln war. Die CPU-Temp ist sofort um 4 weitere Grad angestiegen...
    Grüße
    Gerd
     
  5. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Das ist bei den Temperaturen der letzten Tage gerade noch OK, allerdings würde ich genau beobachten ob sie noch ansteigen.
    Gehäuselüfter sind natürlich immer sehr brauchbar, vor allem im Sommer.

    "Gehäuse auf" ist immer eine gute Methode für die warmen Tage! ;-)
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die Temperaturen sind zwar noch in Ordnung, jedoch geht}s sicherlich auch noch kühler bei Verwendung eines leistungsfähigen und dennoch leisen !!! Kühlers, wie z.B. hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=111260 und http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=112938

    Als allgemeine "Wohlfühltemperatur" gilt nach wie vor max. 65°C. Alles was darüber liegt bis 70°C ist bereits kritisch und darüber sofortiges !!! Handeln erforderlich.

    Andreas

    P.S. Verwendest du Gehäuselüfter; 1 x vorne unten ins Gehäuse saugend und 1 x hinten oben aus dem Gehäuse blasend?
     
  7. TheUser

    TheUser Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    33
    ja, einen 80er vorne unten und einen 60er hinten oben
     
  8. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Er wollte wissen, ob die Temperatur in Ordnung ist... darauf hab ich (obgleich das Thema schon 8.382 mal hier im Forum zu finden ist) geantwortet.

    gruß. dim
     
  9. wolferle

    wolferle Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    78
    hi,

    bei dem wetter kann das schon so sein und die temps sind hoch, aber noch i.O.

    Habe gelesen, daß laut AMD beim 2000+ die grenze bei 80 -90" sein soll, glaube ich aber nicht. über 65-70-" sollte es auf keinen fall sein

    mfg Wolferle

    P.S.: Du hast auch 2 Gehäuselüfter drin, einen vorne unten saugend, und einen hinten oben blasend?
    [Diese Nachricht wurde von wolferle am 13.06.2003 | 12:08 geändert.]
     
  10. wolferle

    wolferle Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    78
    tolle antwort :)
    mfg
    [Diese Nachricht wurde von wolferle am 13.06.2003 | 12:10 geändert.]
     
  11. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen