1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP2000+ bei 57° ok - Abstürze ??!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Peppi01, 14. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peppi01

    Peppi01 Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo !
    Meine Temperatur liegt bei 55-58°C - und bei Spielen wie Gothic 2 beendet sich das Programm auf einmal nach ein paar Minuten. Kann das an der Temperatur der CPU liegen ?
    Anders ist es bei Civilization 3 - da kann ich ganz normal spielen.

    Außerdem habe ich das MSI KT3 Ultra2 (MS6830E), mit Gainward Geforce3, CNet Lan Karte, und 512 MB DDR RAM drin.
    Betriebssystem: WIN XP

    Bei meinem voherigen Board ein Elitegroup trat genau das gleiche Problem auf ! Die Temperatur des CPUs ist ähnlich gewesen.

    Hoffe ihr könnt mir was dazu sagen
    mfg Patrick
     
  2. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Das Board hat 3 Ram Slots. Und ich denke nicht das ich mir in nächsten Zeit mehr als 512 MB holen werde. Weil bringt ja nichts ausser bei Mafia. Aber sonst überflüssig.

    Also in den ganzen Jahren ist mir noch nie RAM kaputt gegangen. Und ich hatte nicht immer nur Markenspeicher. Wenn ich an 66 und 100 und 133 RAM denke die ich alle mal hatte... die Zeit vergeht schnell in der Pc Welt.

    Mfg AMDfreak
     
  3. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich will mir für mein Via 400 Board 333er Corsair DDR-SDRAM holen. Und 512 MB Riegel würde definitiv laufen der ist von Epox getestet sogar.

    Naja weil man hört ja immer von Kinderkrankheiten bei RAM und zurücknehmen tun die Speicher nicht gerne.

    Mfg AMDfreak
     
  4. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    hallo,

    vielleicht weist du die Lösung. Was ist besser. 2x256 MB DDR 333 oder 1x 512 MB DDR 333 Riegel?
     
  5. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Verwendest du Marken Ram??
     
  6. Peppi01

    Peppi01 Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    hi !

    auf dem Netzteil steht
    bei 3.3 volt 20 ampere
    bei 5 volt 30 ampere
    bei 12 volt 16 ampere.

    ist das zu wenig ?

    mfg
    Patrick
     
  7. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    danke Ossilotta,

    bis dann
     
  8. Turbozecke

    Turbozecke Byte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    54
    Es kann auch die Grafikkarte zu Warm werden.Oder Deine Bios einstellungen für den Arbeitsspeicher sind zu Agressiv.Also bevor ich was neues kaufe würde ich neue Wärmeleitpaste auf CPU machen,das gleiche bei der Grafikkarte, enventuell endstauben,neue Treiber,Bios einstellungen auf werkseinstellungen zurückstellen, AGB aus zweifach.

    MFG
     
  9. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    verwendest du win XP ? - wenn ja, da hat microsoft nen unglaublichen bug eingebaut - wenn ich mit XP im internet Quake spiele haut es mich immer nach etwa 1 bis 2 minuten raus, das gleiche problem habe ich auch im forum, XP schaltet immer das aktive fenster ab

    ansonsten könnte es bei dir auch ein bug im directX sein, tritt nur bei win XP und AthlonXP auf, da gibt es auch nen patch bei MS dafür (ist womöglich in SP1 enthalten)
     
  10. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    dann ist die Gainward Karte halt nicht 100% kompatibel.
    Wie gesagt, ich hab ne Winfast GF4 auf nem Epoxboard. Ich kann mein Mainboardbios nicht flashen, da bei jeder Versionsänderung des Bios Konflikte zwischen Grafikkarte Mainboard auftreten.

    Konsequenz: ich musste mein Bios wieder "downgraden" um weiterhin Fehlerfrei 3D Anwendungen betreiben zu können.

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 14.12.2002 | 17:18 geändert.]
     
  11. Peppi01

    Peppi01 Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    ja treiber sind neu drauf.

    Werd mir dann mal nen Kühler holen und es damit testen.... :(

    Hoffentlich gehts dann endlich !!

    Hab nämlich schon zig mal das Betriebsystem neu installiert und auch nen neues Netzteil geholt, dann noch das Service Pack drauf und bei nem anderen Board war der gleiche Fehler.

    mfg
    Patrick

    P.S.: Welchen Kühler kannst du mir empfehlen ?
     
  12. Peppi01

    Peppi01 Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    hab mir extra schon nen 420 Watt Netzteil geholt, weil ich dachte das liegt daran.

    Ich hab den Fehler auch, alles an Hardware raustue, was unnötig ist. Außerdem hatte ich den Fehler schon mit dem Elitegroup Board.

    mfg
    patrick
     
  13. Turbozecke

    Turbozecke Byte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    54
    Stimmt im Servicepack ist der Patch drin.Also meine CPU erreicht maximal 44 Grad unter Vollast vieleicht solltest Du mal über einen neuen nachdenken.Ansonsten mach Dir den neusten Detonator drauf ich glaube es war 40.09.Wenn Du einen Viachipsatz hast den neusten 4in1 Treiber.

    MFG
     
  14. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    kann sehr wohl nicht an der Temperatur liegen hab ebenfalls nen Amd 2000+ mit nem Zalmankühler drauf. (55-58°C).

    Es ist unwahrscheinlich, dass durch ein Game die Temperatur um mehr als 10 °C steigt, was bei einer Belastbarkeit des Die von gut 70°C kein Problem darstellen sollte.
    Zumal ja nur das Programm beendet wird und nicht der ganze PC einfriert.

    Das kann nur ein Treiberproblem oder Hardwarekonflikt sein. Eventuell noch nen Netzteilproblem.
    Wieviel Watt hat das Netzteil denn ?
    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 14.12.2002 | 17:00 geändert.]
     
  15. Peppi01

    Peppi01 Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    Ist glaub ich son Noname Kühler, läuft mit 3600 Umdrehungen und hat nen Alukörper.

    Ich hab das Service Pack von XP schon daruf, daran kanns wohl nicht mehr liegen.
     
  16. Peppi01

    Peppi01 Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    Bios vom Board hab ich geupdatet.
    Und die neusten Treiber von Nvidia sind auch drauf.

    Hast du vielleicht sonst noch ne Idee was man machen könnte ?
     
  17. Turbozecke

    Turbozecke Byte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    54
    Das kann an der CPU Temperatur liegen.Da ich auch einen AMD 2000+ habe weiß ich das der eine gute Kühlung brauch, Was für einen Kühler hast Du?Es kann aber auch an den DirectX Bug liegen,dafür gibt es einen Patch den kannzt Du im Downloadbereich von -PQTuning.de laden-oder unter diesen link-http://www.pqtuning-downloads.de/files/Q321178WXP.zip Probier es aus schaden kann es nicht

    MFG
    [Diese Nachricht wurde von Turbozecke am 14.12.2002 | 16:34 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Turbozecke am 14.12.2002 | 16:35 geändert.]
     
  18. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    an der Temperatur liegts nicht. Check mal die Grafiktreiber und das Bios von Grafikkarte und Mainboard.

    Ich hab ne GF4 auf nem Epox Board, und wenn ich da nen falsches Bios aufm Board hab, dann passiert bei mir genau das gleiche.
     
  19. Peppi01

    Peppi01 Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    Nein,
    hab nur Anschluss an ein DSL Modem.

    MfG
    Patrick
     
  20. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Hast du ein MOdem an deinem Pc, oder ist der irgendwie mit dem Telefon verbunden????

    DaGSchmakofazy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen