1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

(xp2000+gf4 ti+ga7-vxrp)+300W,läuft das?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Derr1, 25. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Derr1

    Derr1 ROM

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich möchte mir einen neuen Pc kaufen und frage mich jetzt ob mein altes 300 Watt Netzteil mit einem Ga7-vxrp, einem atlon xp2000+ und einer gf4 ti4200 oder ti4400, betreiben kann, oder muss ich mir ein neues kaufen? UNd wenn ja, welches ist zu empfehlen? Zudem wüsste ich gerne,welcher Ram zu empfehlen ist, bzw läuft!??
    Danke
    [Diese Nachricht wurde von Derr1 am 25.08.2002 | 23:10 geändert.]
     
  2. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Klar du kannst es verwenden wenn du willst, aber es bringt keinen sonderlichen Unterschied, sondern macht nur den Geldbeutel leer :)

    Du kannst auch PC266 RAM verwenden...mach ich zum beispiel auf meinem Epox 8K3A+! Reicht völlig...

    Mit dem Netzteil...tja, die 30A auf der 5Volt Leitung sind ok, aber auf der 3,3V mangelt es etwas....du solltest vielleciht den Kauf einen neuen Netzteils auch vorziehen! Am besten eins von Enermax!

    Gruß Masterix
     
  3. Derr1

    Derr1 ROM

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    5
    ja, meine ich, sorry, also soll ich kien pc333 ram verwenden!?

    also mein netzteil hat 5V:30A aber auf 3,3V nur 14A da ich mich nicht dso gut auskenne: lohnt es sich das netzteil ersteinmal auszuprobierern, oder ist es zwecklos?

    mfg
     
  4. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    wie René schon sagte...die Watt Zahl alleine ist nciht ganz entscheidend! Schau da mal nach!
    Gute Netzteile gibt es von Enermax! Schau mal bei http://www.chip.de vorbei, dort wurden viele Netzteile getestet!

    Guter RAM: 2x DDR-RAM von Infineon 256MB PC266 oder Nanya!

    Gruß Masterix

    P.S.: Du meinst doch sicherlcih das GA-7VRXP, der? dann könntest du nämlich auch PC333 Speicher verwenden, wobei der leistungsunterschied sich kaum merkbar macht!
    [Diese Nachricht wurde von MAsterix am 25.08.2002 | 23:28 geändert.]
     
  5. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Wie schon oft hier im Forum beschrieben hängt das nicht allein an der Watt Zahl des Netzteils.
    Wichtig sind mindestens 20 Ampere auf der 3.3 Volt Leitung und 30A auf der 5 Volt Leitung!!!
    Sollte dein Netzteil weniger haben dürfte es Probleme geben.

    MfG

    René
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wahrscheinlich wird mit dem schwachbrüstigen Netzteil der Rechner nicht Booten.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen