XPServicePack2rc1-Ad-Aware6 konflikt

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von bond7, 31. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    hier ist mal die lösung des "XPServicePack2rc1 <-> Ad-Aware6 konflikt"

    wie der user "steele" schon richtig auf seiner HP festellte/meckerte, das das programm Lavasoft Ad-Aware6 sich neuerdings automatisch in die taskleiste minimiert (mann bekommt es nichtmehr auf) , wenn man es unter winXP mit dem servicepack2 ausführt. leider bringt er dazu keine lösung (wem wunderts).

    im desktop mit rechter maustaste auf das Ad-Aware6 icon-symbol klicken ->auf Eigenschaften gehen -> auf Kombabilität gehen -> ganz unten bei "Eingabeeinstellungen" das häckchen reinmachen "erweiterte textdienste für das programm deaktivieren" -> OK klicken

    danach minimiert sich Ad-Aware6 nichtmehr während des scanprozesses und läuft wieder "maximiert" bis zum ende durch.
    (ist getestet)
     
  2. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Ebenfalls keine Probleme - ohne den Eingriff!
     
  3. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    KLICK zum absatz datum 29.3.2004 -> 18te zeile

    p.s. man muss den web-browser erst in den vollbildmodus stellen, um zum absatz 29.3.2004 (mit dem rechten pagescroll-schieber) zu gelangen. welche trantüte hat diese page wohl programmiert?! :D
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ist mir auch neu!
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Das Problem ist mir neu.

    Adaware6 und WinXP SP2
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen