yahoo,gmx,web,arcor,freenet,....?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von ripepat, 25. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ripepat

    ripepat ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    ich hab vor mir eine neue e-mail-ad. zu besorgen die zuverlässig ist.

    mit zuverlässig mein ich, das die mails auch wirklich ankommen die zu mir geschickt werden.

    ich hätte @yahoo.de ja gerne genommen da alles da schön einfach und übersichtlich ist. ich weiß zu 100% das einige mails einfach nicht ankommen darum fällt @yahoo.de aus. unzuverlässig!

    @web.de ist ziemlich mager was die übersicht und gestaltung angeht und hat auch ne menge werbungen die einen nerven oder andere erinnerungen wie z.b. das man sich vergessen hat abzumelden, die ganzen werbegeschenks und verarschungen, geht einem auf dauer total auf den sack.
    @web.de ist ziemlich nervig, dafür aber zuverlässig. mails kommen immer schön an. trotzdem ist @web.de nicht so mein fall und würde ich nicht wählen wollen.

    mit @gmx.de und @freenet.de hab ich keine erfahrung.

    @arcor.de hat keine speicherbegrenzung soweit ich weiß, obwohl angezeigt wird das man nur noch null mb hat, kann man ne menge mails trotzdem speichern, dafür ist die gestaltung nicht so mein ding und ob @arcor.de zuverlässig ist, weiß ich nicht. @arcor.de wär schon knapp meine wahl. ich weiß aber nicht ob der anbieter auch so nervige sachen hat wie @web.de.


    diese anbieter sind mir grade so spontan eingefallen.
    wär nett wenn ihr mir da helfen würdet bei der richtigen wahl.
    was sagt eure erfahrung welchen anbieter würdet ihr mir raten.
    ich nehme jeden tipp und jeden anbieter (selbst unbekannte) an.

    danke!
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Fast jeder Mailprovider bes. wenn er kostenlos ist, hat Werbung auf der Webmailseite. Arcor mehr oder weniger nur sich selbst.

    Einzig im Controlcenter von 1und1 entdecke ich keine Werbung. Nun gut, habe ja auch einen Internetvertrag mit denen.

    Allerdings habe ich andere Kriterien bei der Beurteilung von Webmails, weil ich keine Mails auf den Servern speichere.
    Als erstes interessiert mich, ob es kostenlos ein IMAP-Konto gibt. Wer es einmal probiert nimmt nichts anderes mehr.
    Als 2 interessiert mich, ob Webspace kostenlos angeboten wird.
    Bei Arcor 50 MB kostenlos mit 2 GB Traffic.
    Bietet GMX beides nicht an. Arcor ja.
    Dann interessiert mich, ob man eine kostenlose Faxnummer (Rufnummer) bekommt, die keine 0180 Nummer ist sondern eine normale. Das ist günstiger für den Faxversender.
    Web.de: nein. Arcor: ja.
    Am Rande interessant: GMX bietet pro Monat 10 kostenlose SMS (oder 3 MMS) zum Versenden an. Sehr gut.
    Arcor nur 3 und 3 Faxe. SMS werden sehr verlässlich versendet.

    Die Aufzählung könnte jetzt so weiter gehen.
    Fazit: mache es wie ich und hole dir mehrere Konten bei verschiedenen Providern und pick dir die Rosinen heraus.

    An die Struktur der Webmailseite gewöhnt man sich sehr schnell. Ich habe bei keinem irgendwelche Probleme.
    Auch das so "gefürchtete" PIA von Arcor ist nicht schlechter.
    Gruß
     
  3. BaLLeRTroeTe

    BaLLeRTroeTe Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    131
    Hallo!

    Wie wärs mit googlemail?
    - Zz 2.7 GB Speicherplatz, pro sekunde mehr
    - ca 1-2 Sekunden, nachdem die Mail abgeschickt wurde, hat sie der Empfänger
    - Keine Werbung
    - übersichtlich (aber anfangs gewöhnugsbedürftig)
    - Ordner
    - ...

    Hier kannst du dich anmelden:
    http://Google-Mail.qdaniel.de

    Stefan
     
  4. ripepat

    ripepat ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    danke für die infos, sehr geil und lukrativ!

    wie siehts bei googlemail mit IMAP aus??
     
  5. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    also die besten sind wohl freenet ,t-online aber wenn du keine werbung willst und übersichtlich und es schnell gehen soll würd ich googlemail empfehlen mir ist noch nie ne mail verloren gegangen und soweit ich weiß sind auch alle angekommen
     
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    @
    ripepat,
    Google-Mail bietet kein IMAP an.


    @Onkel83,

    das mit t-online meinst du doch wohl nicht im Ernst?
    Da bekommst du nicht mal ein Konto kostenlos (wenn du nicht T-O als Internetprovider hast) und musst für jede Kleinigkeit extra bezahlen.
    Wer von Modem/ISDN auf DLS umsteigt, muss entweder einen Aufschlag zahlen oder seine Mails weiterhin über die Telefonleitung abholen.
    Und wer zu einem anderen Providern wechselt, wird das Mailkonto gekündigt.
    Gar nicht zu sprechen von den armen Usern, die die T-online-Software benutzt haben. Keine Möglichkeit, die Mails in ein anderes Mailprogramm zu exportieren. Das geht nämlich nur einzeln.
    Bei 5000 Mails eine Arbeit von einem Monat.
     
  7. ripepat

    ripepat ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    mr.b. du schockst mich immer wieder.

    danke für die aufschlussreichen antworten!

    ich werde gmx wohl nehmen. obwohl mir 1&1 noch zuspricht, mal schauen.

    wie ihr schon gesagt habt, ich kann ja alles nehmen und das beibehalten was ich will. wär natürlich ne möglichkeit aber ich habe leider keine zeit für sowas. ich muss eine email-ad. haben die sicher ist und auf die ich mich verlassen kann das mir keine mails verloren gehen. wenn ich die email-ad. weitergebe, muss ich sie automatisch beibehalten, aus privatlichen gründen. darum frage ich lieber nach externen erfahrungen.

    sollte gmx oder 1&1 doch keine gute wahl sein dann bitte ich um korrektur.

    danke!
     
  8. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    schon, aber t-online is immer rereichbar bei googlemaill war vor kurzem noch oft server fehler!
     
  9. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Das stimmt nicht. Auch T-online war etliche Male nicht erreichbar.
    Das gelegentlich die Server ausfallen, kommt bei jedem Mailprovider vor und sollte nicht negativ bewertet werden.
    Außerdem: hat man IMAP, so wird der Empfang von Mails trotzdem nicht gestört, weil dafür andere Server zuständig sind.
    So umgeht man beispielsweise die 15-Minuten-Sperre von Web.de
     
  10. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    @ripepat,
    weiß nicht, ob du ein Konto bei 1und 1 für lau bekommst. Finde jedenfalls nichts derartiges auf der Webseite.
    Wie gesagt da ich meinen Internetzugang über 1und1 habe, gibt's die Mailkonten und Domain als Zugabe.
    Gruß
     
  11. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    ich bin mit Google-Mail ganz zufrieden
     
  12. ripepat

    ripepat ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    gmx bietet ja kein kostenfreies IMAP und darum bin ich immernoch wie an punkt eins.
    ich weiß immernoch nichts welchen anbieter.
    mr.b. du bist mit arcor zufrieden stimmts?
    IMAP gibts da also sollte ich arcor wohl nehemn.
    soll ich?
    mr.b. was soll ich machen gib mir einen rat :-)

    mfg
     
  13. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Jeder hat andere Voraussetzungen und Wünsche.
    Probiere Arcor doch aus und wenn es dir nicht gefällt, wechsele zu einem anderen.
    Brauchst du kostenlose SMS? (Pluspunkt bei GMX)
    Weißt du, wie viele verschiedene Mailkonten ich habe?

    11 Stück.
     
  14. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
  15. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Bei so einer Antwort enthalte ich mich lieber jeglichen Kommentars.
     
  16. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Nana...
    Dieser "Nichtkommentar" war schon Kommentar genug.
    :)
    :bussi:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen