yahoo messenger

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von myPC, 3. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. myPC

    myPC Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    System: Window 2000, yahoo-messenger Version
    5, 6, 0, 1344


    problembeschreibung:

    Wo kann man als Admin (windows 2000) eine Policy für User erstellen, sodaß ein User auf windows 2000 nicht erlaubt ist, die yahoo-messenger-Einstellungen zu ändern.

    Vielen Dank
    Morizio
     
  2. myPC

    myPC Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo Turp,


    danke für deine antwort.

    ich möchte einfach als admin so veranlassen, daß andere User ihre eigene Messenger-Einstellungen nicht ändern dürfen.

    In zwiechen habe ich verschiedenes geprüft, wie z. B. die Berechtigung von User auf das Verzeichniss

    C:\...\Yahoo!\Messenger\Profiles

    eingeschränkt ( nur read, write) und sogar habe ich zusätzlich eine weitere Deny-Berechtigung auf diese Path gegeben, daß der jenige User nicht erlaubt ist, seine Dateien zu löschen.

    Aber trozdem der User kann z. B. die archive-datein löschen. Obwohl ich eine "deny-regeln" fürs löschen des Verzeichnisse und dateien erstellt habe.

    Ich bin sehr dankbar, fall?s mir eine Abhilfe bekannt gegeben wird.

    Vielen Dank
    Morizio
     
  3. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Unterstützt der Yahoo Messenger den überhaupt Policies?

    Wenn Nur Du damit arbeiten willst, würde ich einfach mal probieren, dass Messenger-Verzeichnis zu verschlüsseln, dann sollte kein anderer User mehr ran kommen. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen