Yakumo Mega Image 84D

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von abugeri, 11. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. abugeri

    abugeri ROM

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1
    :aua: Ist ja erstaunlich, Frau Ottmann - zweimal die gleiche Kamera getestet und zwei unterschiedliche Qualitätsurteile.
    1. Test 08.04.04 Jaycam i4800 - Qualitätsnote: 2,6
    2. Test 09.11.04 Yakumo Mega Image 84D - Qualitätsnote: 2,2
    Ich hätte nicht gedacht, das sich die Namensänderung und die
    Farbe des Gehäuses so positiv auf die Qualitätsnote auswirken.
    Man lernt halt nie aus.
     
  2. Verena Ottmann

    Verena Ottmann Redaktion

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    105
    Hallo,

    die Kamera mag baugleich sein, aber das bedeutet noch lange nicht, dass sie deshalb die gleichen Ergebnisse bringt. Schließlich kann jeder Hersteller/Anbeiter die Firmware der Kamera an seine Bedürfnisse anpassen, was Einfluss auf die Bildqualität nimmt.

    Im Übrigen bedeutet "baugleich" nicht "identisch". Schließlich muss der eigentliche Hersteller der Kamera seine Einzelteile auch einkaufen. Und der richtet sich immer nach dem günstigsten Anbieter. Nur weil also zwei Kamera-Modelle vom gleichen OEM kommen, müssen sie nicht aufs einzelne Bauteil identisch sein.

    Außerdem: Die Qualitätsnote besteht aus verschiedenen Aspekten. Auch der Service und die Ausstattung, sprich der Lieferumfang, geht in die Bewertung mit ein. Hier packte Jaytech beispielsweise etwas mehr bei. Und ein anderes Gehäuse kann gleich ein anderes Gewicht bedeuten, was die Handhabungsnote verändert.

    Sie sehen also, dass hier sehr wohl Unterschiede bestehen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Verena Ottmann
    PC-WELT
     
    chelmiss gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen