Yakumo Q7M Mobilium III YW (Norma, September 2004)

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Vönix, 28. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vönix

    Vönix Byte

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ganz nettes Angebot, nur mal wieder etwas wenig (eigentlich zu wenig) RAM. :(

    Was mich mal interessieren würde: Wie teuer/aufwändig wäre ein Aufrüsten auf 512MB RAM??
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Mach doch keine halben Sachen: Wenn schon, dann gleich ein 512er Riegel hinein. Das sollte dann aber auch ausreichen für einen 1300er. Der wird auch mit noch mehr RAM nicht schneller.

    Kosten? K.A. (256MB hab ich bei meinem Oldie für ca. 50€ bekommen, da gingen keine größeren Riegel)

    MfG Raberti
     
  3. Vönix

    Vönix Byte

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ich habe von Notebooks keine Ahnung, wie schaut's denn da mit RAM-Riegeln aus? Gibt's unterschiedliche "Formen" bzw. Anzahl PINs oder kann man einfach "Notebook-RAM" kaufen und paßt schon?
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ich bin auch kein ausgesprochener NB-Kenner, aber mich hat beim Nachrüsten die Professionalität bei Vobis angenehm überrascht:

    Notebook auf den Tresen legen, dort hat es der Vobis-Service-Typ aufgeschraubt, Kistchen mit div. Riegeln hergeholt, einen eingepflanzt, danach probeweise das NB gestartet, RAM wurde erkannt, RAM wird auch unter Win benutzt, es folgte runterfahren und Notebook zuschrauben, erst danach ging es zur Kasse. Ca. 50€ ohne Aufpreis fürs Schrauben oder für Beratung oder sonstwas wie freundliches Lächeln.

    Seitdem läuft das Teil besser, freundliches Lächeln meinerseits.

    MfG Raberti
     
  5. Thomas Rau

    Thomas Rau Redaktion

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    46
    Notebook-Speicher ist als SO-DIMM standardisiert. Einfach einen SO-DIMM-Riegel mit passender Geschwindigkeit (also z.B DDR333/PC2700) kaufen, das sollte dann funktionieren. 256MB kosten derzeit rund 50-60 Euro.

    Thomas Rau
    PC-WELT Hardware
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen