1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Yamaha 8424E Probleme nicht zu ermitteln

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von 4johannes3, 8. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 4johannes3

    4johannes3 ROM

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe obengenannten Brenner , jetzt mit neuer Firmware 1.0j , in der Systemsteuerung die Optionen " Trennen" , "DMA" und "Benachrichtigen beim Wechsel" aktiviert.
    Habe verschiedene Rohlinge benutzt, benutzte Win on CD 3.8 und egal ob ich schnell , langsam , Daten oder Audio CD}s brennen will , es kommt nur Müll zustande, obwohl gemeldet wird , das das Erstellen der CD erfolgreich war - ( manchmal zumindest , denn manchmal gibt}s auch einen buffer underrun ).
    Bei CDRW}s tritt dieses Problem nicht auf.
    Deshalb......., was ist das Problem ?????
    Wer eine Idee hat ( oder wohlmöglich die Lösung...) bitte schreiben !!
    Schönen Dank schon mal
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Eine Idee wäre noch: Saug dir mal Nero und teste mit der Demo Version. Damit kannst du das Problem wenigstens schon mal auf Soft- oder Hardware einschränken.
    Und: Probier die Tips von RSpezi aus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen