1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Yamaha Brenner unter DOS

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von el_marcabre, 30. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. el_marcabre

    el_marcabre ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe den Yamaha Brenner CRW8424E und muss meine Festplatte formatieren. Anschließend muss ich von CD Booten um Windows neu zu installieren. Jedoch kann ich unter DOS nicht auf mein Laufwerk zugreifen. Was muss ich tun damit sich das ändert?
    Im Internet wird überall behauptet, dass ich keine Treiber brauch, weil es ein P&P Brenner ist... das hilft mir aber sehr wenig, wenns dann nicht funktioniert...
    ich bin verzweifelt!!! Bitte helft mir!!!
     
  2. wobl

    wobl Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    10
    Überhaupt schon mal was von Start ( Boot ) disketten unter Windows ( seit vers. 3.0 ) gehört ???. Oder nur wenn ich meinen Rechner einschalte muss er laufen so wie ich das will.Du kannst Dir jederzeit eine Start Diskette ( Diskette ist das Laufwerk A: 1,44 MB ) erstellen. Manchmal kommt es jedenfalls vor das man einen START (BOOT) diskette zum installieren des Betriebssystem benötigt weil die CD nicht bootfähig ist oder der Rechner es nicht erkennt.
    wobl
     
  3. el_marcabre

    el_marcabre ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Mal ne ganz blöde Frage:
    Wie mach ich ne Bootdiskette mit CdRom Funktion?? :)
     
  4. el_marcabre

    el_marcabre ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Das isses ja eben, was mich wundert! Sollte eigentlich funktionieren, oder? Auch wenn ich noch nicht formatiert habe...
    Hab im Bios als 1st Boot device das CdRom ausgewählt und dann kommt ne Fehlermeldung, dass irgendwie nicht geht...
     
  5. wobl

    wobl Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    10
    Erstell Dir eine Bootdiskette und starte deinen Rechner über diese nachdem Formatieren deiner Fp mit CD-ROM unterstützung.
     
  6. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Für DOS braucht man ja auch Treiber. Ist deine Windows CD nicht bootfähig?
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, unter Windows98 findest Du unter Systemsteuerung ... Software .... Startdiskette. Es gibt im Netz auch Startdiskette im Download http://www.bootdisk.info/modules.php?name=Downloads&d_op=viewdownload&cid=13 .
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen