1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Yamaha CRW-F1

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pupsmaus, 16. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pupsmaus

    pupsmaus ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    ich möchte mir einen CD Brenner mit Mount Rainier kaufen, damit es einfacher ist auf die CDRWs zuzugreifen. Könnt ihr mir diesbezüglich einen bestimmten Brenner empfehlen? Habe selber keine Ahnung. Habe nur gelesen, dass beo dem Mitsumi CR 485C TE die Software "UDF Packet Writing Software InCD 3.28" mitgeliefert wird. Ist diese immer bei Mount Rainier fähigen Brennern dabei oder wo kann ich sie gegebenfalls runterladen? Und ist diese Software auch unter Windows 98 einsatzfähig?
    Wie gesagt, welcher Player ist mir egal. Über Empfehlungen wäre ich dankbar.
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    kleiner Nachtrag:

    habe grade eine normale CDRW mit dem Mt.Rainier-format eingerichtet.wird die CD das erste mal nach einem neustart gelesen,wird eine Info eingespielt,die das downloaden der EASYWRITE.exe anbietet.diese befindet sich aber schon auf der CD selbst(im Ordner Files).wird diese EXE aufgerufen,wird ein sogenannter Reader installiert (nichts anderes als ein Treiber,der sich im Systemverzeichnis befindet).nach einem Neustart ist die CD dann in jedem Rechner lesbar,auf welchem dieser reader installiert ist.Insofern unterscheidet sich dieses Format nicht vom normalen UDF-Format.......
    Der Unterschied besteht aber darin,daß erstens kleinere Blöcke (mit 2-4k anstelle der bei CDRW üblichen 64k)geschrieben werden können und zweitens,daß dieses Format eine besseres Fehlermanagment besitzt.Näheres gibt es bei
    http://www.mt-rainier.org/
    Das PDF-File auf der Seite sollte man sich mal anschauen....

    Grizzly
    [Diese Nachricht wurde von grizzly am 26.12.2002 | 02:59 geändert.]
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    die software für das mt.rainier ist im INCD enthalten.dort hast du die möglichkeit zwischen udf und mt.rainier zu wählen.ansonsten würde ich mal auf der AHEAD-website nachschauen.

    grizzly
     
  4. pupsmaus

    pupsmaus ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Grizzly!

    Danke für die vielen Infos.
    Ich kaufe mir dann auch den F1.

    Auch wenn mit Mount Rainier weniger auf die CD paßt, würde ich es gerne bentuzen. Allerdings finde ich im Netz nirgends eine Downloadmöglichkeit für die entsprechende Software. Weißt Du, wo es die Software im Netz kostenlos gibt?
    Oder kannst Du sie mir vielleicht sogar per Mail oder so zusenden?
    Kannst mich auch unter diplomarbeit-mainz@web.de erreichen.

    Lieber Gruß
    Rainer
     
  5. pupsmaus

    pupsmaus ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Grizzly!

    Danke für die vielen Infos.
    Ich kaufe mir dann auch den F1.

    Auch wenn mit Mount Rainier weniger auf die CD paßt, würde ich es gerne bentuzen. Allerdings finde ich im Netz nirgends eine Downloadmöglichkeit für die entsprechende Software. Weißt Du, wo es die Software im Netz kostenlos gibt?
    Oder kannst Du sie mir vielleicht sogar per Mail oder so zusenden?
    Kannst mich auch unter diplomarbeit-mainz@web.de errwichen.

    Lieber Gruß
    Rainer
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    erstmal,wieso schreibst du als Überschrift den YAMAHA,wenn du noch gar nicht weißt,welchen Brenner du dir kaufen willst??
    na egal.......
    ich kann die vielleicht etwas helfen,da ich den Yamaha CDR-F1 habe.
    zum ersten: dieser brenner ist zwar nicht der schnellste,sollte aber jeden normalbrenner genügen.
    zum zweiten: für Audio-Cd\'s ist dieser Brenner der absolute Hit,es gibt da IMHO nix besseres.
    zum dritten:Mt.Rainier-Technik ist zwar gut und schön,aber du kannst damit nur max.450Mb von deiner CD benutzen,da Mt.Rainier für sich etwa 150Mb der CD beansprucht.Einfacher ist es mit dem UDF-Format.da kannste dann max 571Mb benutzen,allerdings benötigt dann jeder rechner,auf dem die CD gelesen werden soll,einen UDF-Reader.
    hier in den USA kostet der YAMAHA ca.$99.00 ......
    in Europa ist der aber noch nicht so bekannt,daher der noch etwas hohe Preis von etwa 150?......
    eine Investition ist der allemal.......zumal als besonderes Feature die TATTOO-Funktion eingebaut ist,welcher dieser Brenner als einziger auf dem Markt beherrscht.
    Die Tattoo-funktion ist nix anderes,als das der restliche bereich einer CD mit Text,Bildchen und mehr versehen werden kann.dies bedingt aber eine finalisierte CD und: je mehr Speicherplatz für Daten,Audio usw verwendet wurde,desto weniger bleibt für die Tattoo-Funktion übrig.......

    BTW: die UDF packet-writing-Software ist gewöhnlich immer dabei,ebenso die Brennsoftware .

    Fragen zu diesem Brenner beantworte ich gerne,muß aber dabeisagen,daß ich noch nicht alle Funktionen ausgetestet habe,da ich diesen erst seit ein paar Wochen mein eigen nenne....

    Grizzly
     
  7. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wieviel €€€€ möchtest Du denn ausgeben?
    Was sind die wichtigsten Einsatzgebiete?

    InCD ist eine Packet Writing Software, wie auch DirectCD und FileCD, die nichts mit Mount Rainier zu tun hat. Sie kann mit jedem CD-Writer verwendet werden und läuft auch unter Windows98.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen