1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Yamaha CRW-F1s Brenner an SCSI-Connector liest nicht jede CD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ODO, 31. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Habe irgendwie wieder mal Probleme mit meinem YAMAHA CRW-F1s Brenner ( black ) , welcher an einem 60 Poligen SCSI Kabel angeschlossen ist ( Dawicontrol DC2976 UW ) --- Kein IDE Platz mehr übrig....
    Einige meiner Original Musik CD´s liest er überhaupt nicht und blinkt ca. 10 mal und stellt dann ein. Auch einige normale CD-ROM´s ( z.B. die vor einigen Wochen erschienene Sicherheits-Check-CD von Microsoft ) liest er nicht, sondern es blinkt nur ca. 10 mal die blaue LED und es passiert danach nichts mehr. Die LED ist erloschen. Gehe ich in den Explorer und klicke auf den Laufwerksbuchstaben ( E:\ ) so wird aufgefordert eine CD einzulegen, welche aber bereits drin ist....
    Jede CD oder CD-RW welcher liest, zeigt die blaue LED mit Leuchten an.
    Brennen tut der Brenner einwandfrei ( NERO6 RELOADED ) wenn er den Rohling erkennt.
    Aber wenn der Brennvorgang einwandfrei abgeschlossen ist und man entnimmt die neue gebrannte CD und legt diese wieder ins Laufwerk, wird die gerade frisch gebrannte CD plötzlich nicht mehr erkannt.....
    Aber alle CD´s von Computer-BILD liest er einwandfrei.
    Leider gibt es von YAMAHA keinen Support mehr für diesen Brenner, dessen Produktion vor ca. 2-3 Jahren eingestellt wurde....
    Kann es vielleicht auch am SCSI-Controller liegen ???:aua:
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Liegt wahrscheinlich an den nicht mehr erscheinenden Firmware-Upgrades im Brenner selber oder der Brennsoftware. Aus solchen Gründen hab ich schon bei Kunden die Brenner verschrottet ;)
     
  3. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Die letzte Version des Firmware Updates wurde durchgeführt ( CRW-F1 Firmware Version 1.0g ) im Jahre 2004 Okt.
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Dann scheinen sich die Brennsoftwarehersteller nicht mehr um das 'alte' Modell zu kümmern. Fazit: Ein neuer guter Bernner kostet wesentlich unter 100€.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.593
    An der Firmware liegt es wohl kaum.
    Ich benutze den Yamaha auch noch mit einer Firmware aus 2002 und der brennt die neusten Rohlinge, inkl. CD-RW Highspeed 24x.
    Bei einem DVD-Brenner ist die neuste Firmware wichtig, aber bei CD-Brennern gibt es doch seit Jahren keine Änderungen mehr.

    Schließe den Brenner doch mal probeweise am IDE-Controller an.
     
  6. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    @ deoroller....
    Frage :
    Kann man denn die "Alte" Firmware ( habe ich gespeichert ) auch noch aufspielen ?
    Mit IDE-Anschluss habe ich noch nicht probiert....fehlt mir momentan die Zeit dazu.
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.593
    Die Firmware kann man vor oder zurück wechseln. Das ist dem Brenner ziemlich egal.

    Edit:
    Habe mal gegoogled, es ist ja ein SCSI-Gerät.
    Das geht gar nciht am IDE-Controller. :eek:
     
  8. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    @ lieber deoroller !
    Da liegst du etwas daneben....
    Hier der Beweis ::guckstdu:

    http://www.yamaha-it.de/products.php?lang=g&idprod=566

    Einfach den Converter abnehmen und schon hat man ein IDE-ATAPI Brenner ( genial, was ? ) wie anders sollte ich denn die Firmware aufgespielt bekommen ? Das geht nämlich NUR, wenn der Brenner als IDE-ATAPI ( Master ) läuft....
    ...man kann sich ja mal irren.....:ironie: :rolleyes:
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Und wenn der Brenner nur einfach defekt ist - soll nach einigen Jahren Betrieb schon mal vorkommen...
     
  10. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ...da gehe ich mal momentan nicht von aus....denn er liest und brennt ja sehr wohl, auch unter NERO....aber je nach Rohling eben nicht alles.Wenn ich mal mit etwas mehr Zeit rechnen kann, dann werde ich den Brenner mal als reines IDE-ATAPI Laufwerk ohne SCSI-Connector und ohne SCSI-Controller laufen lassen, erst dann wird sich ja erweisen, ob die Fehler behoben sind, oder nicht....
     
  11. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    So weit warst du doch schonmal vor zwei Wochen? :guckstdu:
     
  12. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Das weiß ich ja...ist nichts neues....
    Aber ich dachte es sei erledigt, bis mich jemand drauf aufmerksam machte, dass es nicht am Brenner alleine liegen kann, sondern am SCSI Controller....
    Aber Danke für den Hinweis...:ironie: alleine wäre ich sonst nicht dahinter gekommen.
    Auch wieder eine neue "alte" Frage, welche ich schon mal vor kurzer Zeit gestellt hatte....
    Warum muss ich mich bei jedem 3.oder 4. Browser-Start erneut einloggen....3-4 mal hintereinander gehts ohne erneutes Einloggen, dann wieder nicht....aber nur beim Link der PC-WELT...sonst nirgends.....
    Ich weiß nur, dass es an mir nicht liegt....:bet:
     
  13. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen