YAMAHA SW60XG: NEUE PROBLEME VIA & ABIT!

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von SCHALLY, 10. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SCHALLY

    SCHALLY ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Arbeitet noch Jemand mit der YAMAH SW60XG ??? Wer weiß was über Busmastergeräusche am ISA-BUS beim ABIT KT7A RAID? Die neusten VIA-Treiber haben das Problem nicht beseitigt, auch nicht die letzten beiden BIOS-Updates von ABIT!

    Seit 4 Monatten schreibe ich mich mit YAMAHA, ABIT & VIA. Das einzigste was dabei bei beiden Firmen raus kommt ist: "Leider ist das Problem bei uns nicht bekannt"! Nun ja, und das bei 4 Monatten reichlichen Schriftverkehr! Neuerdings teilen mir die Firmen mit, daß sie das Problem nicht beseitigen können. Der Händler war auch machtlos mit seinen Technikern. Über eine ganze
    Woche stand mein PC beim Händler und die haben fast alles im PC gewechselt. Ich bin mir sicher das dieses Problem am Chipsatz liegen muß, oder an der ISA-BUS-Frequenz, denn die bekomme ich nicht unter 9 MHz! Ich habe keine Einstellungsmöglichkeiten im BIOS gefunden. Der Händler hällt es nicht für nötig, das Board zurück zu nehmen.

    Die SW60XG ist ja ein reines ISA-MIDI-Wavetableboard das keinen IRQ / DMA benutzt. Die SW60XG ist nicht kaput, weil diese noch in anderen Boards super spielt. Habe dies sehr oft getestet.

    Kennt jemand optimale Einstellungen im Bios des Boards, damit der ISA-BUS richtig eingestellt ist? Hat Jemand gleiches Problem mit anderen Boards?

    Mit freundlichen Grüßen
    SCHALLY

    SchallyMusik@web.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen