YAW 3.01 lässt sich nicht starten!!!!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von JasonD, 20. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JasonD

    JasonD ROM

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    7
    hallo leute!!!

    ich habe mir YAW 3.01 installiert, es startet auch, aber lässt sich nicht durch einen doppleklick - weder im systray noch woanders - in den vordergrund bringen. einstellungen oder dialer-scans sind somit nicht zu machen ...

    wer weiß im übrigen, ob der betrieb mit aol - nachdem man es ans laufen bekommen hat (option "dfü-netzwerk permanent überwachen" deaktivieren) nicht doch schutzlos diesem dialer-schurkenpack ausgeliefert ist???

    dank für eure hilfe!!!! michael
     
  2. JasonD

    JasonD ROM

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    7
    jepp, ... habs YAW ans laufen bekommen! laut dessen scan ist kein 0190-dialer an bord!!!
    konnte aber das programm, das sich immer versucht einzuwählen, über den task-manager identifizieren: rasautou.exe
    laut "eigenschaften" ist es ein remote access dialer von Microsoft (version 5.1.2600.0) und befindet sich im windows-verzeichnis unter "sytem32"

    das fenster, das sich immer öffbet hat folgende texte:
    -------
    netzwerkverbindungen

    Sie (bzw. ein Programm) haben Informationen angefordert bei thecore.selfhost.com. welche verbindung soll verwendet werden?

    einstellungen verbinden abbrechen
    -------

    wer weiß, was das sein soll??? kann ich diese "rasautou.exe" ohne weiteres löschen? bullshit, ... oder will windows xp über diese verbindung mal was nettes über mich und meinen rechner ausplaudern????
     
  3. JasonD

    JasonD ROM

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    7
    hab windows xp, ... kein andere 0190-warner installiert. doppelklick? ganz sicher!
    STRG+ALT+ENTF werd ich noch testen ...
    neustart durchgeführt ...
    mit uneingeschränkten rechten angemeldet? bin nicht sicher, ... wo checke ich das???
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Betriebssystem? Andere 0190-Warner installiert?
    Sicher, dass es ein Doppelklick war?
    Wird der laufende Prozess von YAW (Dateiname ist eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben) bei STRG+ALT+ENTF angezeigt?
    Zwischendurch mal Windows neu gestartet?
    Eventuell als User unter XP oder W2K mit eingeschränkten Rechten angemeldet?
     
  5. JasonD

    JasonD ROM

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    7
    hi ulli, ...

    schon wieder niekesch!!! war jungfräulichste installation überhaupt!!!! also kann ja irgendwie nix inner registry stehen ... *sichdiehaarerauf*

    grüße vom michael!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Du wirst wohl Reste einer vorherigen YAW-Version in der Registry haben. Entferne diese, dann gehts. Das kommt davon, wenn man nicht sauber deinstalliert....
     
  7. JasonD

    JasonD ROM

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    7
    hab ich schon probiert, da stellt sich nichts in den vordergrund ... da kümmt nix, ... niekesch, ... nothing, ... jannix!
    watt nu?????
     
  8. Gast

    Gast Guest

    <B>Lies die YAW-FAQ.</B>
    http://www.bul-online.de/yaw/yaw30faq.html
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Sorry...das müsstest du als XP-User eigentlich wissen, ob du mit Adminrechten angemeldet bist oder nicht. Ich als Win98SE-User habs da einfacher :D
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Das dürfte der Verbindungsversuch von <B>Groove</B> sein. Du solltest mal googlen...feine Sache....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen