1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

You may have a problem!?!?!?!?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von droll, 14. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. droll

    droll Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    Hi leute!ich habe mal ne riesen frage an euch.
    also ich habe mir gestern ein pc gekauft (einzelnde komponenten)und diesen habe ich mir jetzt zusammen gebaut.als ich den pc angemacht habe ,kam da aufeinmal eine stimme die dann sagte: your memory may have got a problem.

    zum speicher_ich habe ein 256 ddr ram speicher von infeneon,,,nur auf dem speicher steht,das er nur 133 mhz......geht das überhaupt?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen!bye maxi
    [Diese Nachricht wurde von droll am 15.02.2003 | 17:03 geändert.]
     
  2. zenphen

    zenphen ROM

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    7
    Ich weiß, ich bin etwas spät dran :-), aber es gibt auch erfahrene Leute, die beim Selbstbau unverständliche Probleme haben... der Unterschied kann sein, dass sich Erfahrene darum kümmern und auch ahnen können, was in etwa das Problem sein könnte.

    Computer in die Tonne hauen??? Und so wertvolle Komponenten verschwenden?! Denke an die armen Studenten! ;-)
     
  3. zenphen

    zenphen ROM

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    7
    PC133, wie du auch richtig geschrieben hast, hat ja weniger Pins und kann auch deshalb gar nicht in einen DDR-Slot reinpassen! Ich glaube nicht, dass das sein Problem ist... :-)

    Nur ganz nebenbei: Muss man wirklich unbedingt DDR-RAM in einen bestimmten Slot stecken? Ich dachte, das wäre nur bei Rambus-Speicher der Fall...

    Das war ja natürlich an megatrend...
    [Diese Nachricht wurde von zenphen am 22.03.2003 | 23:24 geändert.]
     
  4. zenphen

    zenphen ROM

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    7
    Dann würde ich den Riegel sofort zurückschicken, wenn du es ja mit der Post bekommen hast (hört sich so an). Da gibt\'s doch den Fernabsatzgesetz. Ich war am Dienstag bei Alternate und habe mitgekriegt, dass ein anderer ein ähnliches Problem hatte, und die Ursache bei ihm war, dass sich sein Mainboard nicht mit bestimmten Speicherstückelungen (also quasi die Anzahl der Chips und der Aufbau jedes Chips) verträgt. Er hatte auch Markenspeicher gekauft, zwar PC133 aber das macht hier nichts. Es kann sehr gut sein, dass du einen anderen Speicherriegel brauchst.

    Ach ja, nebenbei gesagt, sei nicht so ungeduldig... andere Leute lesen den Beitrag vielleicht später ;-)

    Gruß
    Nick
     
  5. mischi7

    mischi7 Byte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    62
    h3h3
    http://www.dau-alarm.de und dann mal in die Gällery gehen.
    Gruß Michi
     
  6. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    das könnte man durchaus netter ausdrücken...
     
  7. Da_FliX

    Da_FliX ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    @ HuiBuh
    Ich gebe dir vollkommen recht! Da hast du echt weise Worte gesprochen!

    Ich kann mich hier über den ganzen Thread nur kaputt lachen und es ist immerwieder schön, wenn man mal wieder was von den DAU\'s hört *g*
     
  8. HuiBuh

    HuiBuh Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Ich habe diesen humoristischen Thread mit größtem Vergnügen gelesen, der bildschön illustriert, daß es doch immer wieder genug Dummköpfe gibt, die überhaupt keine Ahnung haben , aber trotzdem glauben, einen Computer zusammenbauen zu können.

    Wenn sie dann die Hardware verschrottet haben, jammern sie, aber ich sag euch eins: das haben sie verdient.
    Dummheit muß bestraft werden und verdient auch keine Hilfe.

    Sie ist auch unmöglich, weil der Dummkopf einfach zu dumm ist, um die Anweisungen auch nur umzusetzen.

    Mein Vorschlag daher: Computer in die Tonne hauen und den Dummkopf in die Grundschule zurückversetzen!
     
  9. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    @droll

    erst machst du hier alle verrückt mit deiner unerträglichen Ungeduld und dann meldest du dich nicht mehr. Schön!

    @ all

    Bin echt erstaunt über eure Geduld! Wäre ich aktueller Mitposter gewesen, wäre ich ausgetickert! :-(
     
  10. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    1. Nicht ganz so ungeduldig ;)
    2. Wie wäre es mit einem Händler? Geh zu dem, bei dem du das Modul gekauft hast, mit PC, und sag du hast ein Problem. Lass ihn das ganze nachsehen, der wird in der Regel mehrere Riegel haben um das alles auszuprobieren. Das ist halt das Problem wenn man selber den PC zusammenschraubt... man hat in der Regel nicht genug Teile um zu testen was defekt sein könnte.

    Probier auch mal alle Speicherslots durch. Prüfe ob alles richtig sitzt. Wenn du kannst, nimm ne andere Grafikkarte/Prozessor/Board (wenn du halt eins davon hast). Ich glaube es zwar nicht, aber vielleicht hast du "Glück" und findest darin das Problem :-/
     
  11. droll

    droll Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    das bringt mich jetzt auch nicht weiter!sie sagte ja:your memory may have a problem!

    naja
     
  12. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    @Donmato:
    Falsch.
    "Sie könnten ein Problem haben"
    :D
    [Diese Nachricht wurde von Tuxman am 15.02.2003 | 22:55 geändert.]
     
  13. droll

    droll Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    so leute!

    was könntet ihr mir denn jetzt raten?ist der ram kaputt?oder ist was anderes los?

    es piepst auch nix,nur diese stimme sagt etwas,sonst nix.........aber ich meine,der ram kann net kaputt sein......naja was kann ich denn jetzt alles machen??????
     
  14. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo!
    Das ist sachlich nicht korrekt, was Du da übersetzt, "you may have" heißt < Sie haben möglicherweise ein Problem mit dem RAM>, das finde ich schon einen Unterschied. Aber bei dem Problem hilft es wohl sowieso nicht weiter, denn das ist bewußt vage formuliert - so wie die Beep-Codes bei einem normalen Bios. Ein Glaubensbekenntnis ist sowas schon nicht, eher ein Hinweis, in welcher Richtung man gucken könnte.
    Gruß
    Henner
     
  15. droll

    droll Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    hoi,leider nix getan..........aber an dem kabel,wo die festplatte ist,da sind 2 kabel dran und eins von diesen 2 kabeln ist im mainboard,dasander(kleinere )hängt nur rum!
     
  16. droll

    droll Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    sie sagt ja: your memory may have a problem.....naja
    ich probiere es aus
     
  17. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    ich denke das die stimme sehr umgangssprachlich programiert wurde

    you may have a problem

    (du wirst ein prob. bekommen)

    so ich bin bis ca 22:00 Uhr weg
    bis dann und teste mal ob ich richtig gelegen habe ;-)

    MfG

    Don ;-)
     
  18. droll

    droll Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    nope,aber meinst du denn,dass bringt was?hattest du schonmal solch ein problem?
     
  19. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    *g* schon probiert?????;-)
     
  20. droll

    droll Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    meinst du das es dann keine probleme mehr gibt??????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen