YUM-PAcketmanager für rpm

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von jackson2, 24. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jackson2

    jackson2 ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    DER !!!!!!!!! PAcketmanager der Zukunft für rpm.
    Wollte für RH9 mplayer packete installieren. Unendliche lib und update dependency failures.
    Mit dem Befehl : yum install mplayer werden alle rpm header im system nach updates abgesucht.
    Wenn nicht vorhanden werden aus dem netz die erforderlichen packete geladen, updated und installiert.
    Die yum.conf wurde für RH9 erstellt:
    main]
    cachedir=/var/cache/yum
    debuglevel=2
    logfile=/var/log/yum.log
    pkgpolicy=newest

    [os]
    name=Red Hat Linux 9 os
    baseurl=http://ayo.freshrpms.net/redhat/9/i386/os

    [updates]
    name=Red Hat Linux 9 updates
    baseurl=http://ayo.freshrpms.net/redhat/9/i386/updates

    [freshrpms]
    name=Red Hat Linux 9 freshrpms
    baseurl=http://ayo.freshrpms.net/redhat/9/i386/freshrpms

    Beim ersten Aufruf von Yum dauert es einige Zeit (bei mir bis 10 Minuten) bis yum alle
    rpm header ins eigene Verzeichnis kopiert )
    Grüsse vom Jackson

    Grüsse vom Jackson:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen